Was suchen Sie?

...

Showroom Fabrication

Maschinen in Aktion

Nirgendwo sonst haben Verarbeiter die Möglichkeit, so viele Schüco Maschinen live in Aktion zu erleben wie im Showroom Fabrication des Welcome Forums. In der besonderen Atmosphäre führen Schüco Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Besuchern die jeweiligen Arbeitsweisen der rund 30 Maschinen vor. Dazu beraten sie Gäste umfassend zur individuellen Einrichtung von Werkstätten.

"Der Showroom Fabrication ist einzigartig. Nirgendwo sonst kann man so viele Maschinen in der Fertigung erleben. Optimal wäre es, wenn alle Schüco Partner einmal im Jahr zu uns kämen, um die Neuheiten kennenzulernen.“
Andreas Darlath, Head of Business Unit Fabrication

Sie möchten mehr erfahren?
Im Interview verrät Andreas Darlath interessante Hintergründe zum Showroom Fabrication. Zum Interview

Diese Halle hat es in sich

Der Showroom Fabrication macht allein fast die Hälfte des Welcome Forums aus. Auf 2.000 Quadratmetern Fläche stehen unter der acht Meter hohen Decke die neuesten und innovativsten Maschinen von Schüco. Darunter auch das Durchlaufzentrum Schüco AS 100, das allein eine Fläche von rund 160 Quadratmetern benötigt.

Orientiert am Besucher

Die Maschinen sind aufgebaut in den Kategorien Vorfertigung, Sägen, CNC-Bearbeitung, Fräsen – Bohren – Stanzen, Montage und Betriebseinrichtung. Dazu hat das Schüco Team die Fertigungslinien so positioniert, dass sie sich an der Betriebsgröße des Metallbauers orientieren – und zwar in den Größen S, M, L und XL. So finden die Gäste die für sie und ihre jeweiligen Prozesse passenden Maschinen und können live erleben, wie eine optimal ausgestattete Werkstatt aussehen kann.


Unabhängig von der Betriebsgröße sind Maschinen aus den Bereichen Montage und Betriebseinrichtung platziert und können außerhalb der Fertigungslinien vor Ort angeschaut werden. Die Besucher haben die Möglichkeit, die vollumfängliche Maschinenvielfalt zu erleben und auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt beraten zu werden.


Auf Touchscreens, die auf großen Stelen in den einzelnen Zonen des Showrooms angebracht sind, können sich Besucher in 3-D-Ansicht Standorte von Maschinen in der Halle anzeigen lassen. Das erleichtert die Orientierung. Über die Screens lässt sich auch auf technische Details, Vorteile für Verarbeiter, Videos und Bilder der Maschinen zugreifen. Das System informiert zudem darüber, welche Maschinen für die Fertigung in den unterschiedlichen Betriebsgrößen empfohlen werden. Die Touchscreens finden Gäste auch im Vorraum sowie im Workshop-Bereich, der für Vertriebspräsentationen und andere Besprechungen zur Verfügung steht. So bietet der Showroom Fabrication, je nach persönlichem Bedürfnis und Ziel, ein individuelles Besuchererlebnis.

Schnittpunkte inklusive

Schnittstellen und die Kompatibilität der verschiedenen Produkte sowie Systeme erleben, diese Möglichkeit bietet der Showroom Fabrication außerdem; etwa durch die Nähe der Produkte zum Systemgeschäft sowie durch die direkte Verbindung zu digitalen Produkten und Software wie dem FDC, SchüCal oder SchüCal MES.

Sie wollen mehr erfahren?

Schowroom Fabrication

Schüco Maschinen in Aktion erleben!

2.000 Quadratmetern Fläche mit Leben und Maschinen zu füllen - dafür braucht es viele Hände und eine gute Koordination. Erfahren Sie mehr in unserem Showroom Fabrication Making-of.


Showroom Fabrication
Dashboard
Schließen