Was suchen Sie?

image cmcid:102978

Tür- und Wandkonstruktion für multifunktionale Brand- und Rauchschutzanwendungen

Das bewährte, auf hochstandfesten 5-Kammer-Hohlprofilen basierende Schüco Türsystem ADS 80 FR 30 (Fire Resistant) mit der Bautiefe 80 mm überzeugt durch seine Vielseitigkeit in puncto Einsatz, Funktion und Design.

Für zusätzliche Anforderungen der Gebäudesicherheit und -automation lassen sich die hochstabilen Aluminium-Systeme für Brand- und Rauchschutzanwendungen zu Multifunktionstüren aufrüsten. Das Einsatzspektrum reicht von Einbruchhemmung, Panikfunktion und Absturzsicherheit im Innen- und Außenbereich über Zutrittskontrollen mit integrierten Komponenten der Fluchttürsicherung Schüco Door Control System bis hin zu optimiertem Schallschutz.

Ein Plus an architektonischer Planungsfreiheit gewährleisten Ausführungen als raumhohe, großformatige Ganzglaslösungen sowie als Gegentakttüren.

Die Langlebigkeit des Systems und die Stabilität im täglichen Einsatz belegen Dauerfunktionsnachweise nach EN 12400 Klasse 8 mit 1 Million Zyklen und die höchste Klasse 4 bei den Vandalismus-Prüfungen nach EN 1192.

Die Türen und Festverglasungen sind nach DIN- und EN-Normen für den Innen- und Außenbereich zugelassen und zertifiziert.

Planungsvorteile

  • Geprüft nach DIN 4102 und EN 1634/EN 1364
  • Türen nach EN 16034/EN 14351-1 in der Außenanwendung mit CE-Kennzeichnung zertifiziert
  • Mechanische Sicherheit nach EN 1192 Klasse 4 mit höchstem Schutz gegen Vandalismus und häufigen gewaltsamen Gebrauch
  • Absturzsicherheit für F30-Verglasungen mit Zulassung
  • Gegentakttür für Brand- und Rauchschutztüren im Innenbereich und Türen mit häufiger Frequentierung
  • Einsatz von komplett integrierten Komponenten des Schüco Door Control System für flexible Zutrittskontrollanlagen
  • Einbruchhemmung nach DIN EN 1627 mit und ohne Panikfunktion

Galerie

Technische Informationen

Dokumentationen

Ausschreibungstexte

CAD-Daten

ADS 80 FR 30
Dashboard
Schließen