Was suchen Sie?

image cmcid:106324

Passivhauszertifizierte Pfosten-Riegel-Fassade für variantenreiche Lösungen in Stahloptik

Basierend auf einer wegweisenden Isolatortechnologie bietet das Schüco Fassadensystem FWS 50 S.SI (Steel Super Insulated) höchstwärmegedämmte Lösungen für die Ausführung von Fassaden und Lichtdächern in Stahloptik – mit Werten auf Passivhausniveau.

Dank eines breitgefächerten Systemprogramms und optimierter Fertigungs- und Montageprozesse sind Konstruktionen für unterschiedlichste Anforderungen und Anwendungen variantenreich und wirtschaftlich realisierbar.

Eine transparente, profilintegrierte Brüstungssicherung fügt sich nahtlos und filigran in die äußere Stahlfassadenoptik ein. Die geforderte Absturzsicherheit bei geschosshohen Öffnungselementen und niedrigen Brüstungshöhen ist mit gleichbleibender Profilansichtsbreite und einem nicht unterbrochenen Profilverlauf umsetzbar.

Tragprofile mit I- und T-Kontur sowie Glasandruckprofile in Stahl-U-Kontur mit sichtbarer Verschraubung ermöglichen die Ausführung von filigranen Pfosten-Riegel-Konstruktionen mit eleganter technischer Optik.

Systemoptimierte Bauteile gewährleisten die einfache und sichere Integration von elektrischen Komponenten, z. B. für automatisierte Schüco Tür- oder Sonnenschutzanlagen.

Awards & Zertifizierungen

award cmcid:151550

Planungsvorteile

  • Passivhauszertifiziertes Pfosten-Riegel-Fassadensystem in Stahloptik
  • Besonders filigrane Fassaden- und Lichtdachkonstruktionen durch Tragprofile mit I- und T-Kontur
  • Glasandruckprofile in Stahl-U-Kontur und mit sichtbarer Verschraubung unterstreichen die technische Optik des Systems
  • Riegel- und Pfostenprofile in abgestuften Abmessungen für unterschiedliche statische Anforderungen verfügbar

Galerie

Technische Informationen

Dokumentationen

Ausschreibungstexte

CAD-Daten

FWS 50 S.SI
Dashboard
Schließen