Was suchen Sie?

...
Objektreportagen

Powerhouse Telemark

Mit voller Kraft voraus!

Bielefeld. Norwegens Klimaschutzziele sind ambitioniert. Bis 2050 wird ein nahezu CO2-neutraler Gebäudebestand angestrebt. Ein wegweisender Impulsgeber für die Dekarbonisierung von Büroneubauten ist das „Powerhouse Telemark“, das seine Klimabilanz über den gesamten Lebenszyklus ausgleicht. Von zentraler Bedeutung ist dabei die innovative Fassadenlösung.

Fotograf: Sindre Ellingsen / Nutzungsrecht: Schüco International KG

Weit über den Horizont der Industriestadt Porsgrunn hinaus ist das Powerhouse Telemark sichtbar.

Download (jpg, 2.4 MB)
Fotograf: Sindre Ellingsen / Nutzungsrecht: Schüco International KG

Das elfstöckige Nullemissionsgebäude liegt direkt am Fluss Porsgrunnselva.

Download (jpg, 2.5 MB)
Fotograf: Sindre Ellingsen / Nutzungsrecht: Schüco International KG

Das „Powerhouse Telemark“ ist bereits das vierte Powerhouse in Norwegen, jedoch das erste Bürogebäude dieser Art in einer kleineren Ortschaft.

Download (jpg, 1.5 MB)
Fotograf: Sindre Ellingsen / Nutzungsrecht: Schüco International KG

Ein integriertes Gebäude-, Energie-, Fassaden- und Innenraumdesign verringert den Energiebedarf des solaren Selbstversorgers bis zu 70 Prozent gegenüber dem vergleichbarer Neubauten.

Download (jpg, 2.1 MB)
Fotograf: Sindre Ellingsen / Nutzungsrecht: Schüco International KG

In das Gebäudedach sind vertikale Glasschlitze integriert, wodurch die drei oberen Büroetagen mit Tageslicht versorgt werden.

Download (jpg, 2.7 MB)
Fotograf: Sindre Ellingsen / Nutzungsrecht: Schüco International KG

Bei der Gebäudeeingangsseite, die eine markante Kerbe ziert, bewies das Schüco Fassadensystem FWS 50 SG.SI größtmögliche Gestaltungsfreiheit bei gleichzeitig bestmöglicher Umweltverträglichkeit.

Download (jpg, 2.0 MB)
Fotograf: Sindre Ellingsen / Nutzungsrecht: Schüco International KG

Die schräg nach oben verlaufende, abgewinkelte Südostfassade wurde ebenfalls mit Photovoltaik-Modulen ausgestattet. Jährlich produzieren alle Module des Powerhouse etwa 243.000 Kilowattstunden Sonnenstrom.

Download (jpg, 5.8 MB)
Fotograf: Sindre Ellingsen / Nutzungsrecht: Schüco International KG

Um ein Maximum an Sonnenstrahlen einzufangen, wurde die Dachfläche mit den integrierten Photovoltaik-Modulen gen Süden geneigt.

Download (jpg, 4.7 MB)
Bildnachweis: THT Foto / R8 Property

Alle Möbelstücke wurden im Detail auf ihre Klimafreundlichkeit geprüft, damit nichts die CO2-Waage aus dem Gleichgewicht bringt.

Download (jpg, 6.0 MB)
Bildnachweis: THT Foto / R8 Property

Standardisierte Innenraumlösungen und Co-Working-Spaces bieten die Möglichkeit, Büroräume nach Bedarf zu skalieren, um flexibel zu sein und Remote-Working-Konzepte umzusetzen.

Download (jpg, 5.4 MB)
Bildnachweis: THT Foto / R8 Property

Im neunten Stock verbindet eine markante Treppe die Kantine mit den Tagungsräumen und lädt nicht nur dazu ein, den Weg zu Fuß zurückzulegen, sondern fördert darüber hinaus die zufällige Begegnung und damit die Kommunikation der Nutzerinnen und Nutzer untereinander.

Download (jpg, 4.9 MB)

Nutzung der Bilddaten

Die hier zum Download angebotenen Bilddateien dürfen ausschließlich von Print- und Online-Publikationen zum Zwecke der redaktionellen Veröffentlichung im Kontext mit der auf dieser Seite zum Download bereitstehenden Schüco Pressinformation genutzt werden. Zur Sicherung der uns seitens der Fotografen überlassenen Urheberrechte ist die Bildnutzung nur unter Angabe der jeweils aufgeführten Fotoquelle zulässig.

Ihre Ansprechpartnerin

Ulrike Krüger

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schüco International KG

Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld

+49 521 783 803 pr@schueco.com
Objektreportage Powerhouse Telemark
Dashboard
Schließen