Was suchen Sie?

...

Datenschutzerklärung „DCS Fingerprint BT App“

Datenschutzerklärung für Schüco DCS Fingerprint BT App
Versionsnummer: 1.0.17 (Android) / 1.0.29 (iOS)


I. Verwendung unserer mobilen App


1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
Wir, die Schüco International KG, stellen Ihnen die Schüco DCS Fingerprint BT App zur
Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können. Im Folgenden
informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer mobilen
App. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B.
Name, Adresse, E-Mail-Adressen, biometrischen Daten, Nutzerverhalten.


2. Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung- und Verarbeitung
2.1. Die Schüco International KG, Bereich: Gebäudeautomation
erhebt und verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle.
Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf die App haben, so kontaktieren Sie bitte:

Schüco International KG
Bereich Gebäudeautomation
Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten lauten:

Schüco International KG
Bereich Datenschutz
Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld
Deutschland

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz richten Sie bitte eine E-Mail an:
datenschutz@schueco.com bzw. nutzen Sie zur Kontaktaufnahme den Link unter
„Kontakt“ im jeweiligen App-Store.

2.2. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular wird
Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie von Ihnen angegeben werden, Ihr Name und Ihre
Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem
Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht
mehr erforderlich ist, oder – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten –
schränken die Verarbeitung ein.

2.3. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister
zurückgreifen, werden diese von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt.
Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Derzeit
werden keine personenbezogenen Daten aus der Schüco Fingerprint App durch
externe Dienstleister verarbeitet. Sollte sich dies ändern, werden wir Sie im Detail
darüber informieren.


3. Ihre Rechte
3.1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden
personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.


3.2. Sie haben zudem das Recht, sich bei der sachlich und örtlich zuständigen
Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
Daten in unserem Unternehmen zu beschweren.

3.3 Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an:

Schüco International KG
Bereich: Gebäudeautomation
Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld


4. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer mobilen App
4.1. Beim Herunterladen der mobilen App werden die erforderlichen Informationen an den
App Store übertragen, die sie zum Download legitimieren, also insbesondere
Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des
Downloads, ggf. Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf
diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich.
Wir verarbeiten die Daten nur, soweit es für das Herunterladen der mobilen App auf
Ihr mobiles Endgerät notwendig ist.

4.2. Sie können die DCS Fingerprint App ohne Registrierung nutzen. Zur Nutzung werden
keine weiteren personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben. Bei Nutzung der
mobilen App erheben wir das Template eines Fingerabdruckes von Ihnen als
biometrisches und damit personenbezogenes Daten im Fingerprintmodul. Aus dem
Template des Fingerabdrucks kann im Nachhinein kein Fingerabdruck mehr
generiert oder abgeleitet werden. Wenn Sie unsere mobile App nutzen möchten,
werden darüber hinaus folgende Daten, die für uns zur Erfüllung des
Nutzungsvertrages (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b DS-GVO) notwendig sind, temporär in der
App gespeichert, solange eine Verbindung mit dem Fingerprintmodul besteht. Die
Erhebung der Daten kann sich auch aus technischen Notwendigkeiten oder
ausdrücklichen Nutzerwünschen ergeben. (Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1
S. 1 lit. f DS-GVO).
 

  • Benutzerfoto
  • Fingerprinttemplate (dauerhaft im Modul)
  • ID (temporär in der App und dauerhaft im Modul)
  • Freiwählbarer Name (temporär in der App und dauerhaft im Modul)


4.3. Die mobile App setzt keine Cookies ein.


5. Löschung
Ihre Zugangsdaten speichern wir nicht. Weitere zur Nutzung der App und der Nutzung des
Fingerprintmoduls erforderliche Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des
Zwecks, zu dem sie erhoben wurden nicht mehr erforderlich sind. An die Stelle der
Löschung tritt die Sperrung, sofern rechtliche oder tatsächliche Hindernisse
entgegenstehen (z.B. besondere Aufbewahrungspflichten).
Daten werden in der App selbst nur temporär gespeichert, solange Sie die App nutzen. Im
Fingerprintmodul werden Ihre Daten gelöscht, sobald das Modul zurückgesetzt wird.


6. Weitergabe von Daten
Daten, die Sie uns gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.
Insbesondere werden Daten nicht an Dritte für deren Werbezecke weitergegeben.
Sollte wird eine Weitergabe Ihrer Daten planen, werden wir um Ihre Einwilligung bitten.

II. Zugriff auf Ihr Adressbuch und Ihrer Fotos

Bei der Nutzung unserer mobilen App bitten wir Sie in einem Pop-up um die Erlaubnis zur
Nutzung der Fotos und des Adressbuchs. Wenn Sie die Erlaubnis nicht erteilen, nutzen wir
diese Daten nicht. Eventuell können Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen unserer App
nutzen und zum Beispiel kein Benutzerfoto hochladen, Sie können die Erlaubnis später im
Betriebssystem unter Einstellungen der App erteilen oder widerrufen.

Wenn Sie den Zugriff auf diese Daten gestatten, wird die mobile App nur auf Ihre Daten
zugreifen, soweit es für die Erbringung der Funktionalität notwendig ist. Ihre Daten werden
von uns vertraulich behandelt und gelöscht, wenn Sie die Rechte zur Nutzung widerrufen
oder zur Erbringungen der Leistungen nicht mehr erforderlich sind und keine rechtlichen
Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1
S. 1 lit. f DS-GVO.

Schüco DCS Fingerprint BT
Dashboard
Schließen