Was suchen Sie?

  • Datenschutz
  • Datenschutzerklärung „Docu Center - Mobile App“
...
  • Datenschutz
  • Datenschutzerklärung „Docu Center - Mobile App“

Datenschutzerklärung „Docu Center - Mobile App“

Versionsnummer: 2.3.2. (iOS), 2.3.2 (Android)
 

I. Verwendung unserer mobilen App
 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
Wir, die Schüco International KG, stellen Ihnen mit der App Docu Center Mobile einen mobilen Zugriff auf alle technischen Dokumentationen, die nach Produktkategorien in einem Kiosk sortiert sind, zur Verfügung. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer mobilen App. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen nicht und brechen die Installation der App ab, beziehungsweise entfernen die Schüco Docu Center App von Ihrem Mobilgerät, falls Sie mit der vorgenannten Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind.


2. Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung- und Verarbeitung
2.1. Die Schüco International KG, Bereich: Technische Dokumentation, erhebt und verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle.
 

Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf die App haben, so kontaktieren Sie bitte.


Schüco International KG
Technische Dokumentation
App Docu Center - Mo
Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld
 

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz richten Sie bitte eine E-Mail an: datenschutz@schueco.com.
 

2.2. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie von Ihnen angegeben werden, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten – schränken die Verarbeitung ein.
 

2.3. Für einzelne Funktionen unseres Angebots greifen wir auf beauftragte Dienstleister, zum Beispiel für Wartungsleistungen oder Auswertungen zurück. Diese werden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.


3. Ihre Rechte
3.1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
 

  • Recht auf Auskunft,

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

  • Recht auf Datenübertragbarkeit.
     

3.2. Sie haben zudem das Recht, sich bei der sachlich und örtlich zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in der Docu Center App zu beschweren.
 

3.3. Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an
 

Schüco International KG
Bereich: Technische Dokumentation
Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld
 

4. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer mobilen App
4.1. Beim Herunterladen der mobilen App werden die erforderlichen Informationen an den App Store übertragen, die sie zum Download legitimieren, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten die Daten nur, soweit es für das Herunterladen der mobilen App auf Ihr mobiles Endgerät notwendig ist.
 

4.2. Wenn Sie sich in der App einloggen, wird der Login-Service der Schüco-Benutzerverwaltung abgefragt. Hierzu verweisen wir auf unsere Allgemeine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung für den Login geschützten Bereich, die Sie auf www.schueco.de unter „Datenschutz“ finden.
 

Bei einem Login auf der Website werden Ihre Daten in der Schüco Benutzerverwaltung gespeichert. Es werden
 

  • Adressdaten,

  • Kundennummer
     

aus der Benutzerverwaltung genutzt. Eine Speicherung dieser Daten innerhalb der App findet nicht statt.
 

In der App selbst werden lediglich der von Ihnen vergebende Benutzername und Ihr Passwort in verschlüsselter Form lokal im Schlüsselbund oder in den Shared Preferences gespeichert. Diese Dateien werden rollierend überschrieben.
 

Rechtsgrundlage der Speicherung ist Art, 6 Abs. 1 lit b) DSGVO, der mit Ihnen bestehende Nutzungsvertrag.


Darüber hinaus erheben wir die folgenden Daten, die Ihnen eine komfortable Nutzung unserer Funktionen ermöglichen und die technisch notwendig zum Betrieb der App sind. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):


  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • Website, von der die Anforderung kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware
     

4.3. Weiterhin benötigen wir Ihre Gerätekennzeichnung, eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI = International Mobile Equipment Identity), eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI = International Mobile Subscriber Identity), Mobilfunknummer (MSISDN), MAC-Adresse für WLAN-Nutzung, Name Ihres mobilen Endgerätes, E-Mail-Adresse.
 

4.4. Die mobile App setzt keine Cookies ein.
 

4.5. Verwendung von Nutzerdaten durch Fabric (Google Inc.)

Um technische Probleme im Zusammenhang mit der Schüco Docu Center App besser beheben zu können, nutzen wir Fabric. Es handelt sich dabei um einen Analysedienst der Google. Inc.. Fabric erhebt technische Informationen zum jeweiligen Gerät (wie Betriebssystem und Modell) und gibt uns unmittelbar einen Einblick, welche Versionen unserer App genutzt werden. Nähere Informationen finden Sie in den Fabrics Nutzungsbedingungen: https://fabrics.io/terms.


Wichtigstes Element dieser Lösung für uns ist Crashlytics, welches uns detaillierte Informationen zu Abstürzen und anderen Fehlern unserer App mitteilt. Crashlytics sammelt Daten zur App-Verwendung speziell in Bezug auf Systemabstürze und Fehler. Dabei werden Informationen zum Gerät, zu der App-Version, die installiert ist, sowie andere Informationen verwendet, die helfen können Fehler zu beheben.


Es werden ausgesuchte Aktionen während der Benutzung der App verschlüsselt und pseudonymisiert an Fabric übertragen.


Diese beziehen sich vor allem auf die Soft- und Hardware des Nutzers. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Crashlytics: https://try.crashlytics.com/terms/privacy-policy.pdf.


4.6. Google App Measurement

In unserer App werden Google APIs der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) verwendet. Dabei handelt es sich um eine von Google bereitgestellte Programmschnittstelle. Im Rahmen der Benutzung können dadurch Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, an Google übermittelt werden.
 

4.7. Apple MZstatic

In unserer App werden Apple APIs der Firma Apple Inc, One Apple Park Way, Cupertiono, California, USA, 95014 (nachfolgend: Apple) verwendet. Dabei handelt es sich um eine von Apple bereitgestellte Programmschnittstelle. Im Rahmen der Benutzung können dadurch Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, an Apple übermittelt werden.
 

5. Weitergabe von Daten
Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.