Was suchen Sie?

...

Vandemoortele Food Experience Center

Zirkuläres Bauen mit Schüco

Zahlen, Daten, Fakten

Standort: Gent, Belgien 


Planungs-/Bauzeit: 2017-2019 


Bruttogeschossfläche: 5.176 m²


Schüco Systeme: 

  • FWS 50
  • FW 50
  • FR 60
  • AWS 70.HI (Cradle to Cradle Silber)
  • ALB Sonnenschutzlamellen (Cradle to Cradle Silber)
  • ADS 70.HI 
  • ADS 70 HD (Cradle to Cradle Silber)


Architekt: RAU 

© Schüco Belgium NV/SA

Das Vandemoortele Food Experience Center ist ein Musterbeispiel für Nachhaltigkeit und zirkuläres Bauen. Das Null-Energie-Gebäude mit einer geringen Umweltbelastung wurde für eine lange Lebensdauer konzipiert und garantiert zudem eine gesunde und komfortable Arbeitsumgebung. Die gesamte Konstruktion ist komplett remontierbar und modular, so zum Beispiel auch das Cradle to Cradle-zertifizierte Vorhangfassadensystem von Schüco. Dadurch ist es möglich, die einzelnen Produkte problemlos wiederzuverwenden und später mit minimalen Änderungen zu erweitern. 

Zusätzlich zu den passiven Energiemitteln, die in der Konstruktion eingesetzt werden, helfen verschiedene aktive Energiesysteme, Energie aus erneuerbaren Quellen zu erzeugen. Die Kombination aus energieerzeugenden Photovoltaik-Modulen auf dem Dach, Erdsonden in Verbindung mit einer Wärmepumpe zur Unterstützung des Kühl-/Heizsystems, Klimadecken und einer Regenwasserzisterne, versorgen das Gebäude mit erneuerbarer Energie.

Das Gebäude wurde mit BREEAM Excellent ausgezeichnet.

Vandemoortele Food Experience Center
Dashboard
Schließen