Sicherheitshinweis

Schüco Fenster und Haustüren können zu
Langeweile bei Wachhunden führen.

Machen Sie den ersten Schritt zu Ihrem sicheren Zuhause!

Geborgenheit gehört in einem Zuhause mit Schüco Fenstern, Haustüren und Schiebetüren zur Grundausstattung. Denn bei Schüco ist jeder Handgriff, jede Innovation, jedes fertige Produkt auf eines ausgerichtet: Ihre Sicherheit. Dabei greifen von Anfang an alle Maßnahmen nahtlos ineinander und sorgen für perfekten Einbruchschutz: von der ersten Skizze über die Entwicklung bis hin zur Fertigung mit umfangreichen Tests im eigenen Technologiezentrum. Alles arbeitet dank langjähriger Erfahrung perfekt zusammen, um nicht nur die gesetzlichen Anforderungen der Widerstandsklassen zu erfüllen, sondern Ihnen auch das Gefühl von Geborgenheit zu geben. Und das Wissen, dass Ihr Zuhause vor allem eines ist: sicher.

Jetzt Schüco Partner kontaktieren und Zuhause sicher machen

Vorsorgen statt nachrüsten

Um sich zu Hause jederzeit wohl und geborgen zu fühlen, lohnt es sich, von Anfang an in die eigene Sicherheit zu investieren. Schüco bietet Fenster, Haustüren und Schiebetüren mit modernsten Schließsystemen und Ausstattungsoptionen, um Ihr Zuhause ab der ersten Minute Ihrem persönlichen Bedürfnis nach Sicherheit anzupassen.

Wie wirksam ein Fenster, eine Haustür oder eine Schiebetür gegen Einbruchsversuche schützt, erkennen Sie an der Widerstandsklasse RC (WK), die durch europäische Normen definiert ist. Die Polizei empfiehlt mindestens die Widerstandsklasse 2. Schüco bietet Ihnen Systemlösungen bis zur Widerstandsklasse RC3 (WK3), um Ihr Zuhause optimal gegen unerwünschte Gäste zu schützen.

Über sichere Schüco Produkte informieren

Als die Polizei uns aufklärte, dass Einbrecher nur wenige Sekunden benötigen, um ein gängiges Fenster
aufzuhebeln, war uns klar, dass wir auf ein sicheres System von Schüco nicht verzichten möchten!

Familie Weißberger, Hausbesitzer

Einbrecher kennen den Weg

In über 90% der Fälle brechen die Täter über gering gesicherte Fenster, Türen oder Schiebetüren ein.

Die rechtlich genormten Widerstandsklassen geben Aufschluss darüber, wie lange Fenster oder Türen beim Einsatz verschiedener Werkzeuge dem gewaltsamen Versuch des Eindringens standhalten. Dauert ein Einbruchsversuch mehrere Minuten, brechen viele Täter aus Angst, entdeckt zu werden, ab. Damit gilt: je höher die Widerstandsklasse, desto höher der Einbruchschutz. Polizeiexperten empfehlen für Privathaushalte mindestens die Widerstandsklasse RC2. Schüco Fenster, Türen und Schiebesysteme sind in RC2 und höher ausführbar.

Widerstandsklasse 1 
(WK1): Fenster und Türen in dieser Sicherheitsklasse bieten den geringsten Einbruchschutz. Produkte dieser Widerstandsklasse bieten bis zu 30 Sekunden einen Grundschutz gegen körperliche Gewalt wie Gegentreten, Gegenspringen, Schulterwurf, Hochschieben und Herausreißen. Sie weisen jedoch nur geringen Schutz gegen den Einsatz von Hebelwerkzeugen auf.

Sicherheitsklasse RC 2 (WK 2): 
Der Gelegenheitstäter versucht zusätzlich, mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange oder Keil das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Produkte dieser Widerstandsklasse bieten bis zu 3 Minuten Schutz gegen gewaltsame Versuche des Eindringens

Sicherheitsklasse RC 3 (WK 3):
 Der Täter versucht zusätzlich, mit einem zweiten Werkzeug wie Schraubendreher und Kuhfuß das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Produkte dieser Widerstandsklasse halten dem Einbruchsversuch bis zu 5 Minuten stand.

Schüco Technologiezentrum:

Höchste Sicherheit, unabhängig geprüft
Sicherheit ist mit Schüco nicht nur ein Gefühl, sondern Gewissheit. Dafür sorgt die innovative, geprüfte Technik der Schüco Fenster, Haustüren und Schiebetüren, die Sie nicht sehen, aber spüren können. Die Produkte erfüllen zuverlässig alle erforderlichen Sicherheitsnormen. Garant dafür ist das unabhängige Schüco Technologiezentrum.

Bevor Schüco Fenster und Türen Ihr Zuhause schützen, werden sie im Schüco Technologiezentrum auf „Herz und Nieren“ geprüft. Verantwortlich dafür ist der Bereich für Mechanik, Lebensdauer und Sicherheit. Hier müssen die Fenster und Türen Dauerbelastungstests absolvieren sowie praxisnahe Einbruchsimulationen bestehen.

Weitere Infos zum Technologiezentrum

Sicher ist sicher: Mit Schüco Fenstern, Türen und Schiebetüren haben Einbrecher keine Chance

Gaunerzinken – die geheime Sprache der Einbrecher. Durch aufgemalte Kreidezeichen warnen sich Ganoven gegenseitig und  geben Hinweise zum jeweiligen Haus. Schüco Lösungen machen die eigenen vier Wände zu einem sicheren Zuhause und ungebetenen Gästen das Leben schwer. Damit es beim Einbruchversuch bleibt.

Schüco präsentiert Bodyguard - Das Musical

Standing Ovations bei der Premiere im Musical Dome Köln
Die Schüco International KG präsentiert im Rahmen seiner bundesweiten Sicherheitskampagne BODYGUARD – DAS MUSICAL. Am 21. November 2015 feierte ein begeistertes Publikum mit Standing Ovations im Musical Dome Köln die Deutschland-Premiere. Jetzt Tickets sichern

Für das Gefühl von Geborgenheit kann ein Bodyguard sorgen - oder Fenster, Haustüren und Schiebetüren von Schüco. Denn wenn es um ein sicheres Zuhause geht, gilt: vorsorgen statt nachrüsten. Setzen Sie schon bei der Planung auf sichere Schüco Fenster, Haustüren und Schiebetüren.

Gewinnen Sie 2 exklusive Tickets für Bodyguard - Das Musical im Kölner Musical Dome. Wir wünschen Ihnen viel Glück! (Zur Gewinnerübersicht)

Jetzt exklusive BODYGUARD Tickets gewinnen

Impressionen

Bodyguard - Das Musical

Standing Ovations bei der Deutschland-Premiere

Mit rotem Teppich und Blitzlichtgewitter hieß der Musical Dome Köln seine Premierengäste am 21. November 2015 willkommen: 1.650 erwartungsfrohe Besucher, darunter zahlreiche Prominente aus Fernsehen, Wirtschaft, Politik, Musik und Sport, erlebten eine überwältigende Premieren-Show.

Breite Aufmerksamkeit in den Medien

Auf diversen TV-Sendern, unter anderem RTL, SAT 1 und n-tv sowie in der Tagespresse wurde über die Bodyguard Premiere berichtet:

  • Jana Ina Zarrella
  • Sky Dumont
  • Daniela Katzenberger
  • v.l.n.r: David Ian, Ralf Kokemüller
  • Sabine Postel
  • Birgit Schrowange
  • v.l.n.r.: Jana Julie Kilka, Jan Sosniok
  • Jorge Gonzalez
  • Sky Dumont
  • v.l.n.r: Ross Antony, Birgit Schrowange, Birgit Lechtermann

Schüco ist Partner im Netzwerk "Zuhause sicher"

Das Netzwerk "Zuhause sicher" ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der mit dem Ziel ins Leben gerufen wurde, Bürger für die Wichtigkeit von Einbruchschutz und Brandschutz zu sensibilisieren und ihnen darüber hinaus eine Begleitung auf dem Weg zum sicheren Zuhause anzubieten. Das Netzwerk "Zuhause sicher" wurde auf Initiative der Polizei ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Kommunen, Handwerksorganisationen, Versicherungen und Unternehmen aus Handwerk, Industrie setzen sich die Polizeibehörden für die Stärkung der Kriminalprävention in der Bevölkerung ein.

Weitere Informationen

Ihr Kontakt

Rund um das Thema Sicherheit

Sie sind privater Bauherr und wünschen einen persönlichen Kontakt zum Thema Sicherheit? Unsere spezialisierten und zuverlässigen Sicherheitspartner beantworten Ihre individuelle Anfrage gerne.

Bitte wählen Sie aus folgenden Kontaktmöglichkeiten oder rufen uns einfach unter der kostenlosen Hotline an: 0800 - 400 400 7