Russland, Nowosibirsk

Nahtlose Kür

Nur eine schlichte Struktur gliedert den Ausblick: ein bisschen wie ein Raster, das hilft, Größenordnungen festzulegen oder den Standpunkt zu dimensionieren. Die Funktion ist nicht sichtbar, nur spürbar – wenn die Brise ins Zimmer weht.

Die Architektur des Hauses wurde an die anspruchsvollen Geländegegebenheiten angepasst: der steile Hang als Herausforderung und Chance zugleich. Das Zusammenspiel der Landschaft und des Hauses ist dadurch noch untrennbarer, als es ohnehin bei allen Bauaufgaben der Fall ist. Umgebung und Gebäude können nur miteinander – nicht unabhängig voneinander sein. Und sollen das auch gar nicht.

Der Fokus der Architekten lag klar auf den Außenansichten, die sich dem Betrachter öffnen. Das spannende Wechselspiel zwischen Interieur und Exterieur. Der architektonische Raum bietet den Bewohnern einen qualitativ hochwertigen Ort, der seine eigentliche Stärke aber aus der Aussicht, aus der umgebenden Natur zieht. Das große Volumen des Interieurs ist eine direkte Antwort auf den endlosen Raum hinter den Schiebetüren.

Weitere Informationen

Objekt:
Wohnhaus

Standort:
Nowosibirsk, Russland

Architekten:
Design-Studio CUBEdesign, Novosibirsk, Russland

Projektleitung:
Yuri Kulikov

Bauphase:
2017

Verarbeiter:
OOO Alkon, Novosibirsk, Russland

Schüco Systeme:
ASS 77 PD.HI
FWS 50.HI
AWS 90.SI VV

Nur eine schlichte Struktur gliedert den Ausblick: ein bisschen wie ein Raster, das hilft, Größenordnungen festzulegen oder den Standpunkt zu definieren. Die Funktion ist sichtbar, nur spürbar – wenn die Brise ins weht.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wir senden Ihnen gerne weiteres Informationsmaterial zu und stellen den Kontakt zu Ihrem persönlichen Schüco Fachberater her.