Holen Sie Luft. In Ihr Gebäude.

Mit Lüftungslösungen von Schüco.

Jetzt kennenlernen!

Dezentrale Lüftungslösungen von Schüco

Behagliches Raumklima und hoher Komfort für optimales Wohnen und Arbeiten

Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit der Menschen, die sich in einem Gebäude aufhalten, hängen entscheidend von der Raumluftqualität ab. Verschlechtert sie sich, z. B. durch die Raumnutzer selbst und deren Aktivitäten oder durch Emissionen des Gebäudes und seiner Ausstattung, kann das unter anderem zu Kopfschmerzen, Konzentrationsschwächen oder Müdigkeit führen.

Regelmäßige und ausreichende Lüftung ist daher sehr wichtig – dabei spielt die Qualität der von außen zugeführten Luft eine zentrale Rolle. Belastungen der unmittelbaren Umgebung durch Verkehr oder Industrie müssen genauso berücksichtigt werden wie auch biogene Faktoren, z. B. Pollen.

Drei Lüftungsarten

In der Lüftungstechnik unterscheidet man drei Lüftungsarten: natürliche Lüftung, basierend auf Temperatur- bzw. Druckunterschieden zwischen innen und außen, die ventilatorgestützte mechanische Lüftung und die hybride Lüftung, eine Kombination aus natürlicher und mechanischer Lüftung. Bei der hybriden Lüftung wird der nutzerunabhängige Grundluftwechsel über die mechanische Einheit abgedeckt. Der für ein thermisch-klimatisch behagliches Raumklima noch zusätzlich benötigte Luftanteil wird über die Fensterlüftung realisiert.

Vorteile dezentraler Lüftungslösungen von Schüco:

  • Fenster- / Fassaden-Integration ohne Zwischendeckenmontage: Einsparung von Technikflächen und Geschosshöhe, ideal auch für Sanierungsprojekte
  • Bedienbarkeit individuell: hohe Nutzerakzeptanz
  • Raumweise Installation
  • Raumumnutzung einfach zu realisieren
  • Nebenkostenabrechnung verbrauchsabhängig erstellbar
  • Luftein- und -auslässe nahezu unsichtbar
  • Keine Schallübertragung durch raumverbindendes Kanalnetz
  • Brandabschnitte werden nicht übertreten
  • Attraktives Zusatzgeschäft
  • Einfache Planung, Installation und Wartung: kein Kanalnetz

Für alle Lüftungsvarianten bietet Schüco fenster- und fassadenintegrierte Lösungen an.

Schüco Lüftungssystem VentoAir

Schüco VentoAir regelt bedienerunabhängig die notwendige Lüftung inklusive Entfeuchtung in Wohngebäuden – gesundheitsgefährdende, teure Schimmelschäden können so vermieden werden. Das Prinzip des Fensterfalzlüfter mit selbstregulierender Klappe basiert auf dem Druckdifferenzausgleich zwischen außen und innen. Dabei arbeitet der Lüfter rein mechanisch: Bei stärkeren Windgeschwindigkeiten regelt die Lüfterklappe automatisch die einströmende Luft ab, unangenehme Zugerscheinungen werden so verhindert.

Weitere Informationen für Verarbeiter

Weitere Informationen für Architekten und Planer

Schüco Lüftungssystem VentoFrame

In vielen Gebäuden, insbesondere im Wohnbau, reicht der Luftwechsel durch Infiltration – also Gebäudeundichtigkeiten wie z. B. Fugen – nicht aus, um nutzerunabhängig das Gebäude und seine Nutzer mit genügend Frischluft zu versorgen. In diesen Fällen muss nach DIN 1946-6 ein Lüftungskonzept erstellt werden, um gute Raumluftqualität dauerhaft sicherzustellen. Hier bietet Schüco mit Schüco VentoFrame ein geprüftes System für selbstregulierende Fensterlüfter, das nahezu unsichtbar im Blendrahmen installiert wird – konzipiert für schmalste Ansichtsbreiten.

Die effiziente Lüftungslösung sorgt mit flexibel einstellbarem Volumenstrom nutzerunabhängig, d. h. ohne Öffnen der Fenster, für ausreichende dauerhafte Frischluftbereitstellung. Dank selbstregulierender Lüftungsklappe reagiert Schüco VentoFrame eigenständig auf Winddruckänderungen und gewährleistet so den kontrollierten Luftwechsel ohne Zugerscheinungen.

Weitere Informationen für Verarbeiter

Weitere Informationen für Architekten und Planer

Schüco Lüftungssystem VentoTherm

Schüco VentoTherm ist die effiziente, multifunktionale Systemlösung für kontrollierten Luftaustausch: Es schützt vor Zugluft und Belästigung durch Insekten oder Pollen und sorgt für deutlich erhöhten Schall- und Wärmeschutz gegenüber gekippten Fenstern. Die optionale Sensorsteuerung detektiert Gerüche und Emissionen von Menschen sowie aus Baustoffen und Möbeln und stellt so ein optimales Raumklima sicher. Auch dauerhaft erhöhte Luftfeuchtigkeit und Schimmelpilzbildung können zuverlässig verhindert werden. Schüco VentoTherm optimiert Energieverbrauch, Raumklima und Luftqualität des Gebäudes – entscheidende Vorteile bei der Werterhaltung, beim Betrieb und der Vermarktung der Immobilie.

Weitere Informationen für Verarbeiter

Weitere Informationen für Architekten und Planer

Schüco Lüftungssystem VentoTec

Schüco VentoTec ist speziell für die Anforderungen im Gewerbebau konzipiert und bildet die perfekte Ergänzung zu den bewährten dezentralen Lüftungssystemen von Schüco. Neben einem gesteigerten Luftwechsel und einer optimierten Wärmerückgewinnung bietet das System die Profil- und Systemintegration in Verbindung mit Fenster- und Fassadenprofilen. Durch den minimierten Bauraum für die Lüftungskomponenten gelingt die anspruchsvolle Designintegration in opake Flächen der Gebäudehülle. Die dezentrale, raumweise Installation erlaubt in Verbindung mit der integrierten Luftqualitäts und Feuchte-Sensorik einen bedarfsgerechten Betrieb, der bei zentralen Lüftungslösungen nicht möglich ist. Mit verschiedenen Gerätevarianten können Master-Slave-Konzepte auch für größere Büroeinheiten realisiert werden.

Weitere Informationen für Verarbeiter

Weitere Informationen für Architekten und Planer

Schüco VentoLife - automatische Luftreinigung und Frischluftzufuhr

Schüco VentoLife ist ein Luftreinigungsgerät mit mehrstufigem Filter, der bis zu 99,5% gesundheitlich bedenklicher Stoffe und Partikel aus der Luft entfernt. Schüco VentoLife eignet sich für Wohn- und Bürogebäude und lässt sich nicht nur in die Schüco Serien AWS 50 bis AWS 75 SI + inkl. AWS BS.SI+ integrieren, sondern auch in die Schüco FWS- Fassadensysteme.

Weitere Informationen für Verarbeiter

Weitere Informationen für Architekten und Planer

Mehrfach ausgezeichnet

Das Lüftungssystem Schüco VentoLife ist bereits mehrfach mit Designpreisen wie dem iF Design Award in Gold, dem German Design Award und dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Schüco Lüftungsflügel AWS VV

Schüco Lüftungsflügel AWS VV (Ventilation Vent) sind als opake Drehflügel in 300 mm, 250 mm und 170 mm Ansichtsbreite verfügbar. Die bis Raumhöhe realisierbaren Drehflügel kombinieren schnelle Raumdurchlüftung mit hoher architektonischer Gestaltungsfreiheit. Es sind verdeckt liegende und aufliegende manuelle Beschlagslösungen auf Basis Schüco AvanTec SimplySmart verfügbar. Ein Vorteil der mechatronischen Schüco TipTronic Ausstattung: Automatisierte Nachtauskühlung oder bedarfsorientierte, sensorgesteuerte Lüftung optimieren das energetische Potenzial der Gebäudehülle.

Weitere Informationen für Verarbeiter

Weitere Informationen für Architekten und Planer

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wir haben für alle Fragen, Probleme und Anregungen spezialisierte und zuverlässige Ansprechpartner für Sie.