Schüco Fassadensysteme FWS

Architektonische Freiheit in Planung und Umsetzung

Jetzt kennenlernen!

Schüco Fassadensysteme FWS

Architektonische Freiheit in Planung und Umsetzung

Moderne nachhaltige Architektur geht heute weit über maximale Energieeffizienz hinaus. Auch filigranste Optiken, hochwertigstes Design und die perfekte Integration von Funktionselementen bei gleichzeitig optimaler Leistungsperformance gehören zu den Merkmalen zeitgemäßer Aluminium-Fassadensysteme. Schüco hat diese hohen Anforderungen mit einem neuen übergreifenden Plattformkonzept für Aluminium-Pfosten- Riegel-Fassaden realisiert: Schüco Fassadensysteme FWS (Façade Wall System). Es bietet Planern eine neue Dimension gestalterischer Freiheit, kombiniert mit besten Leistungseigenschaften und kosteneffizientem Bauen.

Schüco FWS 35 PD

Maximale Transparenz durch minimale Ansichtsbreiten – die neue Generation der Aluminium-Pfosten-Riegel-Fassade Schüco FWS 35 PD mit ihren äußerst filigranen, nur 35 mm breiten Profilen.

Neues, äußerst schlankes Fassadendesign für nahezu rahmenlose Transparenz!

.

Dieses Fassadensystem mit einem 35 Millimeter umfassenden Aluminiumprofil ist minimalistisch und elegant, ohne Kompromisse in punkto thermischer Isolation und Sicherheit einzugehen. Als äußerst erfahrener Hersteller in diesem Bereich hat Schüco sein ganzes Wissen und Können in diesem Produkt gebündelt.

Statement der Jury

Schüco - FWS 35 PD

Eine höchsten Ansprüchen genügende transparente Architektur braucht mehr als nur großzügige Glasflächen. Erst in Kombination mit zurückhaltend puristischen Profilsystemen erhält sie ihren makellosen Charakter. Diese Lücke zwischen ästhetischen und filigranen Anforderungen schließt Schüco mit der Panorama-Design-Fassade Schüco FWS 35 PD. Die Aluminium-Fassade bietet eine reduzierte Ansichtsbreite von 35 mm – und erfüllt dabei Wärmedämmwerte auf Passivhaus-Niveau.

Produktvorteile

Energie

  • Passivhauszertifiziertes System mit neuer Isolatortechnologie für sichere Verarbeitung:
    Uf-Werte bis zu 0,90 W/(m²K)
  • Zwei Wärmedämmstandards: HI- und SI-Isolatoren verfügbar
  • 3-fach-Verglasungen mit bis zu 50 mm Glasdicke realisierbar

Design

  • Aluminium-Fassadensystemlösung mit schmalsten Ansichtsbreiten von nur 35 mm
  • Drei Entwässerungsebenen für maximale Gestaltungsvielfalt
  • Einsatzelemente Schüco AWS Fenster in unterschiedlichen Varianten integrierbar
  • Fassadenfenster Schüco AWS 114 SG.SI als filigranes, nach außen öffnendes Parallel- Ausstell- oder Senkklapp-System einsetzbar

Automation

  • Integration der Fensterserien Schüco AWS mit Schüco TipTronic Beschlag

Sicherheit

  • Einbruchhemmung bis RC 2
  • Systemartikel zur Abtragung von Glaslasten bis 250 kg pro Riegel, bis 400 kg mit dem Heavy Duty Riegel

Verarbeitungsvorteile

  • Einheitliches Dichtungssystem für die gesamte Systemplattform auf Basis der Dichtungshöhen 9 mm, 11 mm und 13 mm innen sowie 5 mm außen
  • Vorkonfektioniertes Andruckprofil inklusive Dichtung und Dämmschaum: wirtschaftliche Verarbeitung bei geringstem Vorbereitungsaufwand
  • Innovative, patentierte Systemartikel für sichere Glasmontage und Befestigung des Andruckprofils
  • Neuartige Glasfalzverkleinerungsprofile und Kaltbrüstungsprofile mit einfacher Klipstechnik und optimaler Abdichtung für eine sichere und saubere Verarbeitung
  • Innovatives Baukörperanschlusssystem umlaufend: sichere Belüftung und Entwässerung der Fassade im Anbindungsbereich an den Baukörper, dadurch sehr rationelle bodennahe Montagen

Schüco FWS 50

Schüco Fassade FWS 50 – die konsequente Weiterentwicklung der bewährten Schüco Pfosten-Riegel- Fassade FW 50⁺. Sie bietet in puncto Gestaltungsfreiheit und Wärmedämmung eine Vielzahl an Möglichkeiten bei der Realisierung von Vertikalfassaden und Lichtdachkonstruktionen.

Vereint einfachste Verarbeitung mit bester Energieeffizienz auf Passivhaus-Niveau

Schüco Fassade FWS 50

Die Schüco Fassade FWS 50 setzt neue Maßstäbe in Verarbeitung und Energieeffizienz. Bei der Weiterentwicklung der bewährten Systeme stand insbesondere die Optimierung der Verarbeitung in der Werkstatt und auf der Baustelle im Fokus. Neue vorkonfektionierte Systemkomponenten sorgen z. B. in der Werkstatt für wesentlich schnellere und damit rationellere Fertigungsprozesse.

Die Fassade Schüco FWS 50 bietet Architekten in den gängigen Ansichtsbreiten variantenreiche Gestaltungsoptionen – inklusive der passivhauszertifizierten SI-Ausführung.

Scheiben mit sehr hohen Gewichten sind dank des neuen Glasträgerprogramms künftig noch einfacher zu verarbeiten – und das bei gleichzeitig höherer Lastabtragung.

Ein neuartiges Kabelführungssystem gewährleistet dem Metallbauer ab sofort die sichere Integration elektrischer Komponenten in die Pfosten-Riegel-Fassade.

Produktvorteile

Energie

  • Passivhauszertifiziertes SI-System mit neuer Isolatortechnologie: Uf-Werte bis zu 0,70 W/(m²K)
  • Neuer HI-Isolator: Uf-Werte bis zu 0,9 W/(m²K)
  • Komplettlösungen für die Integration von Schüco BIPV Systemen

Design

  • Integration variantenreicher Einsatzelemente
  • Elemente aus den Systemen Schüco AWS, ADS, ASS
  • Fassadenfenster Schüco AWS 114 SG.SI als nach außen öffnendes, Parallel-Ausstelloder Senkklapp-Fenster
  • Kombination mit neuem Fenster-Lichtband Schüco FWS 60 CV realisiert schmalste Profildimensionen bei Drehkipp-Elementen

Automation

  • Neues Kabelführungssystem für einfache, sichere Installation und Inbetriebnahme mechatronischer Komponenten bis zu 230 V Wechselspannung
  • Rückseitiger Kabelkanal auf Pfosten ermöglicht direkt bei Montage oder nachträglich die flexible Installation von Kabelführungen
  • Zusätzliche Komponenten zur sicheren Durchdringung von Anschlussbereichen und Paneelen
  • Integration von Schüco AWS 114 als Senkklapp- oder Parallel-Ausstell-Fenster: großflächige automatisierte, in die Gebäudeleittechnik eingebundene Fensterlösungen für Standard- und RWA-Anwendungen möglich
  • Einspann-Blendrahmenprofile für Integration der Fensterserien Schüco AWS mit Schüco TipTronic Beschlag

Sicherheit

  • Einbruchhemmung bis RC 3 geprüft

erweiterte Funktionen

  • Neues Glasträgerprogramm für maximale Gewichte bei einfachster Verarbeitung

Verarbeitungsvorteile

  • Neuartiger SI-Isolator mit hartem Kern: für sichere Schraubenführung, beschädigungsfreien
    Transport und rationelle Verarbeitung

  • Einheitliches Dichtungssystem für die gesamte Systemplattform auf Basis der Dichtungshöhen
    9 mm, 11 mm und 13 mm innen sowie 5 mm außen

  • Neuartige Glasfalzverkleinerungsprofile und Kaltbrüstungsprofile mit einfacher Klipstechnik
    und optimaler Abdichtung für eine sichere und saubere Verarbeitung

  • Hauptandruckprofile künftig alle mit gleicher Kontur inklusive der nötigen Dämmmaterialien
    (Standard, HI und SI): vorkonfektionierte Lösung für wirtschaftliche Verarbeitung bei geringstem Vorbereitungsaufwand, Verdopplung des Ix-Wertes bei nahezu gleichem Profilgewicht optimiert Statikeigenschaften

  • Innovatives Baukörperanschlusssystem umlaufend: sichere Belüftung und Entwässerung der Fassade im Anbindungsbereich an den Baukörper, dadurch sehr rationelle bodennahe Montagen


Schüco FWS 60

Schüco Fassade FWS 60 – die konsequente Weiterentwicklung der bewährten Schüco Pfosten-Riegel- Fassade FW 60⁺. Sie bietet in puncto Gestaltungsfreiheit und Wärmedämmung eine Vielzahl an Möglichkeiten bei der Realisierung von Vertikalfassaden und Lichtdachkonstruktionen.

Vereint einfachste Verarbeitung mit bester Energieeffizienz auf Passivhaus-Niveau

Schüco Fassade FWS 60

Die Schüco Fassade FWS 60 setzt neue Maßstäbe in Verarbeitung und Energieeffizienz. Bei der Weiterentwicklung der bewährten Systeme stand insbesondere die Optimierung der Verarbeitung in der Werkstatt und auf der Baustelle im Fokus. Neue vorkonfektionierte Systemkomponenten sorgen z. B. in der Werkstatt für wesentlich schnellere und damit rationellere Fertigungsprozesse.

Die Fassade Schüco FWS 60 bietet Architekten in den gängigen Ansichtsbreiten variantenreiche Gestaltungsoptionen – inklusive der passivhauszertifizierten SI-Ausführung.

Scheiben mit sehr hohen Gewichten sind dank des neuen Glasträgerprogramms künftig noch einfacher zu verarbeiten – und das bei gleichzeitig höherer Lastabtragung.

Ein neuartiges Kabelführungssystem gewährleistet dem Metallbauer ab sofort die sichere Integration elektrischer Komponenten in die Pfosten-Riegel-Fassade.

Produktvorteile

Energie

  • Passivhauszertifiziertes SI-System mit neuer Isolatortechnologie: Uf-Werte bis zu 0,70 W/(m²K)
  • Neuer HI-Isolator: Uf-Werte bis zu 0,9 W/(m²K)
  • Komplettlösungen für die Integration von Schüco BIPV Systemen

Design

  • Integration variantenreicher Einsatzelemente:
  • Elemente aus den Systemen Schüco AWS, ADS, ASS
  • Fassadenfenster Schüco AWS 114 SG.SI als nach außen öffnendes, Parallel-Ausstelloder Senkklapp-Fenster
  • Kombination mit neuem Fenster-Lichtband Schüco FWS 60 CV realisiert schmalste Profildimensionen bei Drehkipp-Elementen

Automation

  • Neues Kabelführungssystem für einfache, sichere Installation und Inbetriebnahme mechatronischer Komponenten bis zu 230 V Wechselspannung:
  • Rückseitiger Kabelkanal auf Pfosten ermöglicht direkt bei Montage oder nachträglich die flexible Installation von Kabelführungen
  • Zusätzliche Komponenten zur sicheren Durchdringung von Anschlussbereichen und Paneelen
  • Integration von Schüco AWS 114 als Senkklapp- oder Parallel-Ausstell-Fenster: großflächige automatisierte, in die Gebäudeleittechnik eingebundene Fensterlösungen für Standard- und RWA-Anwendungen möglich
  • Einspann-Blendrahmenprofile für Integration der Fensterserien Schüco AWS mit Schüco TipTronic Beschlag

Sicherheit

  • Einbruchhemmung bis RC 3 geprüft

erweiterte Funktionen

  • Neues Glasträgerprogramm für maximale Gewichte bei einfachster Verarbeitung

Verarbeitungsvorteile

  • Neuartiger SI-Isolator mit hartem Kern: für sichere Schraubenführung, beschädigungsfreien
    Transport und rationelle Verarbeitung

  • Einheitliches Dichtungssystem für die gesamte Systemplattform auf Basis der Dichtungshöhen
    9 mm, 11 mm und 13 mm innen sowie 5 mm außen

  • Neuartige Glasfalzverkleinerungsprofile und Kaltbrüstungsprofile mit einfacher Klipstechnik
    und optimaler Abdichtung für eine sichere und saubere Verarbeitung

  • Hauptandruckprofile künftig alle mit gleicher Kontur inklusive der nötigen Dämmmaterialien
    (Standard, HI und SI): vorkonfektionierte Lösung für wirtschaftliche Verarbeitung bei geringstem Vorbereitungsaufwand, Verdopplung des Ix-Wertes bei nahezu gleichem Profilgewicht optimiert Statikeigenschaften

  • Innovatives Baukörperanschlusssystem umlaufend: sichere Belüftung und Entwässerung der Fassade im Anbindungsbereich an den Baukörper, dadurch sehr rationelle bodennahe Montagen


Schüco FWS 60 CV

Die Verschmelzung von Form und Funktion – höchste Transparenz durch Flügel, die von außen Festfeldern gleichen und Wärmedämmwerte, die Passivhaus-Niveau erreichen.

Maximale Transparenz, schmalste Ansichten und höchste Funktionalität

Schüco Fassade FWS 60 CV

Stetig steigende Ansprüche an Schall- und Wärmedämmung führten in den letzten Jahren zu immer massiveren Fensterprofilen. Dabei schienen technische Anforderungen mit einem durchgängig eleganten Rahmensystem unvereinbar zu sein. Jetzt ist Schüco mit dem Fassadensystem Schüco FWS 60 CV (Concealed Vent) eine Lösung für Fensterbänder gelungen, die filigranste Ansichten mit höchster Funktionalität und optimalem Wärmeschutz verbindet. Das innovative System generiert maximale Transparenz durch die Verschmelzung von Flügel und Tragwerk: Festfelder und Öffnungselemente sind von außen nicht unterscheidbar. Lediglich auf der Innenseite werden die Öffnungselemente durch eine ebene filigrane Schattenfuge und dem Fenstergriff sichtbar.

Zwei Bautiefen kombiniert mit dem individuell nutzbaren Baukörperanschluss ermöglichen unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten bei einfachster Montage: von klassischen und geschosshohen Fensterbändern bis hin zu Lochfenstern.Das Schüco AvanTec SimplySmart Beschlagsystem mit dem neuen komplett profilintegrierten Komfort-Beschlag ermöglicht Drehkipp- Fenster auch für hohe Glasgewichte.Ob Bestands- oder Neubauten, Schüco FWS 60 CV bietet eine optisch elegante Aufwertung der Immobilie bei gleichzeitig optimalen Wärmedämmwerten.

Iconic Awards 2017

Mit ihrer ganzheitlichen Betrachtung des Gestaltungsprozesses begründen die Iconic Awards eine neue Dimension der Architekturauszeichnung. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext der Architektur. Best-of-Best ist das Fassadensystem Schüco FWS 60 CV in der Kategorie Produkt.

RED DOT AWARD: Best of the Best 2017

Das weltweit begehrte Qualitätssiegel „Red Dot Award: Product Design 2017“ steht weltweit für herausragende Designlösungen.
Das Fassadensystem Schüco FWS 60 CV HD mit dem mechatronischen TipTronic Beschlag erhält sogar von der internationalen rund 40-köpfigen Jury den Award „Red Dot: Best of the Best 2017“ als höchste Auszeichnung seiner Kategorie. Insgesamt wurden ca. 5.500 Produkte aus 54 Nationen eingereicht.

Das System bewirkt, dass Festfelder und Öffnungselemente von außen nicht unterscheidbar sind, wodurch optisch einheitliche Flächen entstehen. Ein tolles Fassadensystem, das den Planungsspielraum von Architekten in diese Bereich erweitert.

Statement der Jury

Ästhetik und Technik verschmelzen bei dieser Systemlösung zur perfekten Symbiose. Die hohe Transparenz dieses Systems für raumhohe Fenster-Verglasung ist schlichtweg beeindruckend. Durch die Reduktion auf das Profil des Rahmens bilden Verglasung und Fensterflügel ein einheitliches Erscheinungsbild und bereichern damit jede Architektur. Dies ist ein komplexer und dabei überaus gelungener Beitrag, der die Jury ganzheitlich überzeugt hat.

Statement der Jury

Produktvorteile

Energie

  • Ucw-Wert von 0,84 W/(m²K) bei einem Elementmaß von beispielsweise 1,2 m x 2,5 m mit Ug-Wert = 0,7 W/(m²K)
  • Uf-Wert von bis zu 1,5 W/(m²K) inklusive Schraubeneinfluss mit 50 mm Glas

Design

  • Filigrane Profile mit gleicher Außenansicht von Flügel und Festfeld
  • Verschmelzung von Flügel und Tragwerk: kein zusätzlicher Einsatzblendrahmen nötig
  • Flügel und Blendrahmen innen flächenbündig mit minimaler Schattenfuge
  • Dreh-, Drehkipp- und Kipp vor Dreh-Fenster mit Schüco AvanTec SimplySmart Beschlag realisierbar
  • Einsetzbar für klassische, geschosshohe Fensterbänder inklusive Absturzsicherung und Lochfenster

Sicherheit

  • Einbruchhemmung bis RC 2
  • Geprüfte Absturzsicherung

erweiterte Funktionen

  • Hochleistungsfähiges Außen-, Mittel- und Innendichtungssystem: einsetzbar im Fassadenumfeld auch bei höchsten Anforderungen an Windlasten und Schlagregendichtheit
  • Neuartige komplett profilintegrierte Brüstungsverglasung
    (französicher Balkon) für filigrane optische Integration bei Anwendungen mit Forderungen an die Absturzsicherung

Verarbeitungsvorteile

  • Schüco SimplySmart Beschlagstechnologie: einfachste Montage und hoher Komfort

  • Innovatives vorkonfektioniertes Adapterprofil mit Acryltape zur Sicherung der Scheibe im Fertigungsprozess: Scheibe und Profilsystem bilden direkt nach der Verbindung eine Einheit und können weiterverarbeitet werden

  • Nutzung des Glasanteils ermöglicht hohe Gewichte bei filigransten Profildimensionen

  • Komplettes Baukörperanschlusssystem mit einfachster Verarbeitung als Fensterband und Lochfenster bei optimaler Wärmedämmung und Entwässerung

Weitere Services

Alle Services auf einen Blick finden Sie in Ihrem persönlichen Arbeitsplatz:

  • Ausschreibungstexte
    In diesem Bereich finden Sie Ausschreibungstexte zu den Systemen FWS 35 PD, 50/60 und 60 CV.
  • BIM-Objekte
    Building Information Modeling (BIM) ist die zeitgemäße Arbeitsmethode für das Planen und Realisieren von Bauvorhaben sowie das Betreiben von Gebäuden.
  • CAD-Bibliothek
    Die CAD-Bibliothek bietet Ihnen die Möglichkeit sich AutoCAD-Zeichnungen herunterzuladen.
    Jede Zeichnung steht im AutoCAD DXF- und DWG-Format zur Verfügung.
  • Docu Center
    Das Schüco Docu Center ist eine universell einsetzbare Browser-Anwendung. Die Schüco Dokumentationen werden digital als blätterbarer Katalog dargestellt.
  • Statische Vordimensionierung
    Die statische Planungsunterstützung für Architekten und Metallbauer auf Grundlage des Eurocodes.
Mein Arbeitsplatz aufrufen

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wir haben für alle Fragen, Probleme und Anregungen spezialisierte und zuverlässige Ansprechpartner für Sie.