Schüco FireStop – die neue Generation

Einfach gut durchdacht: Die neue Aluminium-Brand- und Rauchschutzplattform Schüco FireStop ADS 90 FR 30 und Schüco FireStop ADS 76.NI SP ermöglicht durch den wegweisenden Systemaufbau exzellentes Design, höchste Effizienz und größte Flexibilität.

BRANDSCHUTZSYSTEM

Schüco FireStop ADS 90 FR 30

Kernstück der neuen thermisch getrennten Brandschutzplattform Schüco FireStop ADS 90 FR 30 ist eine neue falzoffene Profilgeometrie mit einer Bautiefe von 90 mm. Durch ihren wegweisenden Systemaufbau ermöglicht die neue Brandschutzplattform eine deutliche Reduzierung der Komplexität bei maximaler Flexibilität.

Aluminium-Brand- und Rauchschutz-plattform

Jetzt kennenlernen!

Schüco FireStop ADS 90 FR 30 und ADS 76.NI SP

Schüco FireStop ADS 90 FR 30

Mit Schüco FireStop ADS 90 FR 30 können einflüglige Türen bis zu einer lichten Durchgangsgröße von 1.500 x 3.100 mm und zweiflüglige Türen bis maximal 3.055 x 3.100 mm realisiert werden. Mit Verbreiterung wird ein Türrahmen-Außenmaß von 1.868 mm bei der einflügligen Tür und 3.390 mm bei zweiflügligen Türen erreicht. Bis zu einer maximalen Höhe von 4.624 mm werden Türen, sowohl ein- als auch zweiflüglig, mit Oberlichtern realisiert. Verschiedene Brandschutzgläser können eingesetzt werden. Glasstärken bis 60 mm ermöglichen eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Der Einbau der Türen kann in unterschiedlichste Wandarten erfolgen.

  • Schüco FireStop ADS 90 FR 30: Tür
  • Schüco FireStop ADS 90 FR 30: Festverglasung

Mit Festverglasungen Schüco FireStop ADS 90 FR 30 können Elemente bis zu einer Höhe von 5.000 mm gebaut werden. In der Breite sind die Elemente unbegrenzt. Selbst der Einbau von Türen in Verglasungen lässt mit dem System eine Gesamthöhe bis zu 5.000 mm zu. Schüco FireStop Türen in Festverglasungen können, nach individuellen Anforderungen, als T-Verbinder- oder Rahmenbauweise sowie als Kombination aus beidem gefertigt werden. Der Einsatz von verschiedensten Brandschutzgläsern und Paneelvarianten ist möglich.

Innovation in Fertigung und Montage

Das neue, falzoffene Profilsystem setzt Maßstäbe für die effiziente, wirtschaftliche Fertigung und Montage – ergänzt durch eine nahezu werkzeuglose Beschlagsmontage.

RAUCHSCHUTZSYSTEM

Schüco FireStop ADS 76.NI SP

Die neue ungedämmte Rauchschutzplattform FireStop ADS 76.NI SP mit einer Bautiefe von 76 mm bietet höchste Effizienz und größte Flexibilität in Fertigung und Montage durch einen wegweisenden Systemaufbau. Dank der innovativen falzoffenen Profilgeometrie sind Nutzungsänderungen im laufenden Betrieb oder zusätzliche Anpassungen ohne großen Aufwand umsetzbar.

Aluminium-Brand- und Rauchschutz-plattform

Jetzt kennenlernen!

Schüco FireStop ADS 90 FR 30 und ADS 76.NI SP

Schüco FireStop ADS 76.NI SP

Mit der FireStop Rauchschutztürkonstruktion werden die gleichen lichten Durchgangsmaße von maximal 1.500 x 3.100 mm für einflüglige Türen sowie 3.055 x 3.100 mm für zweiflüglige Türen realisiert wie mit der Brandschutztür Schüco FireStop ADS 90 FR 30. Auch Türen mit Oberlichtern und Seitenteilen können in derselben Art mit ein- und zweiflügligen Varianten umgesetzt werden.

  • Schüco FireStop ADS 76.NI SP: Tür
  • Schüco FireStop ADS 76.NI SP: Festverglasung

Mit den Festverglasungen in der Ausführung Schüco FireStop ADS 76.NI SP wird ebenfalls das maximale Maß in der Elementhöhe erreicht. Es gibt keinerlei Einschränkung in der Elementbreite. Schüco FireStop Türen in Festverglasungen können, je nach individuellen Anforderungen, als T-Verbinder-, Rahmenbauweise oder in Kombination gefertigt werden. Der Einsatz unterschiedlichster Füllungen kann realisiert werden.

Beschlagsplattform

Verdeckt liegende Beschläge - Der neue Standard

Für die Brand- und Rauchschutzsysteme Schüco FireStop ADS 90 FR30 und Schüco FireStop ADS 76. NI SP sind die verdeckt liegenden Beschläge von Türbändern und Türschließer durchgängig einsetzbar und das sogar so einfach und so schnell wie nie.

Verdeckt liegende Türbänder

  • Öffnungswinkel max. 106°
  • 100 % lichter Durchgang bei 90° Öffnungswinkel
  • Hohe Lastabtragung von bis zu 220 kg Flügelgewicht bei verdeckt liegenden Bändern
  • Komfortable stufenlose dreidimensionale Verstellbarkeit bei 90° Öffnungswinkel in eingebautem Zustand

Verdeckt liegende Türschließer

  • Öffnungswinkel max. 120°
  • Hohe Lastabtragung von bis zu 220 kg Flügelgewicht bei verdeckt liegenden Schließern
  • Zwei Schließergrößen verfügbar
  • Schließkraft stufenlos einstellbar

Neue Maßstäbe für Design

Ein Höchstmaß an Designfreiheit zeichnet die neue Brand- und Rauchschutzplattform Schüco FireStop aus. Gebäudenutzer fühlen sich sicher, ohne auf exzellentes Design verzichten zu müssen. Verdeckt liegende Beschläge können für alle Einbausituationen verwendet werden. Die Komponenten dieses innovativen falzoffenen Profilsystems sind perfekt aufeinander abgestimmt. Es ermöglicht schmalste Ansichten ab 127 mm, maximale Transparenz sowie vielfältigste Größen. Türvarianten bis zu einer lichten Durchgangsgröße von 1.500 x 3.100 mm sind realisierbar. Bis zu einer Höhe von 2.700 mm wurden die Türen erfolgreich mit einem Riegelfallenschloss geprüft. Die Türen präsentieren sich mit einem designtechnisch hochwertigen Türfalz.

  • Verdeckt liegender Türschließer: keine Unterbrechung der klaren Linienführung
  • Verdeckt liegendes Türband: Technik und Sicherheit, die man nicht sieht
Ralph Schwend, Metallbau Wertheim GmbH, Wertheim

Offenes Profil wird der Renner

Größe und Transparenz werden neu definiert – schmalste Ansichten bei maximaler Vielfalt ermöglichen eine neue Dimension der Gestaltungsfreiheit: Türvarianten ab 127 mm Ansicht ergeben eine hohe Transparenz. Verdeckt liegende Türbänder und Türschließer verbinden Design und Funktion zu einer Einheit.

„Das neue, offene Profil macht einen sehr guten Eindruck auf mich und wird sicher der Renner. Architekten sehen es außerdem gern, wenn sich mit schmalen Profilen Brandschutzanforderungen umsetzen lassen."

Auch die Systemgrößen der Festverglasungen ermöglichen enormen architektonischen Spielraum: Elemente bis zu einer Höhe von 5.000 mm für die reine Festverglasung sowie für Türen in Festverglasung können realisiert werden. Die Elementbreite ist unbegrenzt.

  • Exzellentes Design
  • Verdeckt liegende Beschläge
  • Schmalste Ansichten ab 127 mm
  • Neue Dimensionen bei Größe und Transparenz
  • Schüco FireStop ADS 90 FR 30: 2-flügelige Tür

Problemlos nachrüsten

Neue Maßstäbe in puncto Flexibilität durch einfache Nutzungsänderungen im laufenden Betrieb: Die Nachrüstung von Beschlagsteilen sowie das Einbringen von Kabeln zur Elektrifizierung der Türen sind mit geringem Aufwand möglich. Geringer Wartungsaufwand und Langlebigkeit der Türen sorgen für Kostensicherheit im laufenden Betrieb.

„Da keine spanende Bearbeitung für den Einbau von E-Öffner etc. mehr notwendig ist, können diese problemlos bei bereits montierten Feuerschutzabschlüssen nachgerüstet werden. Dieses ist bei den bisher üblichen geschlossenen Systemprofilen nicht möglich, da laut den DIBT Richtlinien für Feuerschutzabschlüsse keine spanende Bearbeitung mehr bei bereits montierten Elementen zulässig ist. Sollte eine Nachrüstung dennoch durchgeführt werden, verliert diese dadurch ihre Zulassung. Neben der einfachen Beschlagsmontage ist das einer der größten Vorteile der neuen Firestop ADS 90 FR30, da somit der Bauherr, bei einer späteren Nutzungsänderung, die Türen den neuen Gegebenheiten ohne Verlust der Zulassung anpassen kann."

Andreas Falk, Metallbau Erhard Albrecht GmbH, Goslar
  • Schüco FireStop ADS 90 FR 30: Tür mit Einfachverriegelung und Rollentürband

Hohe Flexibilität bei minimierter Komplexität

Die Anforderungen an Gebäude werden immer individueller. Dank der innovativen Profilgeometrie kann auf Nutzungsänderungen schnell und flexibel reagiert werden. Der Wechsel von Einfach- zu Mehrfachverriegelungen und der Tausch von Bändern sind einfach und im laufenden Betrieb durchführbar. Das Verlegen von Kabeln zur Elektrifizierung der Tür kann während der Fertigung oder nachträglich leicht vorgenommen werden. Zusätzlich zeichnet eine systemübergreifende Beschlagsplattform die Flexibilität des Systems Schüco FireStop aus. Eine hohe Gleichteileverwendung und die Möglichkeit der unterschiedlichen Bauweisen runden die Flexibilität der Plattform ab.

  • Einfache Nutzungsänderung im laufenden Betrieb
  • Einfacher Austausch sowie leichte Einstellung von Beschlägen
  • Schnelles Einziehen von Kabeln, auch nachträglich

Schnelle Fertigung

Wirtschaftlich herausragende Designlösungen – maßgeschneidert für die Anforderungen rationeller Fertigung und Montage: durch die Kombination aus Profilgeomtrie, neuartigen Beschlagsvarianten sowie nahezu werkzeugloser Beschlagsbefestigung mittels innovativer Clipstechnik.

„Die neue Brandschutzplattform überzeugt mich aus technologischer Sicht: Die Verarbeitung wird für den Metallbauer viel einfacher. Man nutzt weniger Bauteile und kann trotzdem mehr damit machen. Die kürzeren Fertigungszeiten, die sich mit dem neuen System ergeben, kommen uns natürlich sehr zugute."

Bernd Klumpjan, Klumpjan GmbH, Velen-Ramsdorf
  • Schüco FireStop ADS 90 FR 30: Tür mit Riegelfallenschloss und Funktionsblende

Die neue Einfachheit in Fertigung und Montage

Die neue Brand- und Rauchschutzplattform ist maßgeschneidert für die Anforderungen einer rationellen Fertigung: Dank der falzoffenen Profilgeometrie können Beschläge durch eine innovative Clipstechnik nahezu werkzeuglos montiert werden. Aufwändige Fräsarbeiten entfallen. Neben verdeckt liegeneden Beschlägen können auch die Aluminium- und Edelstahl-Rollenbänder bei erhöhter Lastabtragung effizient montiert werden. Die Verwendung von Glashaltern für alle Türvarianten entfällt. Fehlerquellen sind damit minimiert.

Stefan Rohe, RFE Rauch- und Feuerschutzelemente GmbH, Stockstadt/Main

„Mit den offenen Profilen und der Clipstechnik wird die Verarbeitung einfacher. Durch den Wegfall des Fräsens gewinnen wir schätzungsweise eineinhalb Stunden und können unser Profilbearbeitungszentrum nun während der Fertigung einer ADS 90 FR 30 für andere Aufgaben nutzen."

Ob Rahmen- oder T-Verbinder-Bauweise – die neuartige Bauweise ermöglicht schnelle und sichere Montage und hält den Transportaufwand gering. Das Einbringen von Anschlagprofilen für Türen in Festverglasungen entfällt – die Effizienz steigt.

  • Falzoffenes Profil ermöglicht rationelle Fertigung und Montage
  • Nahezu werkzeuglose Beschlagsbefestigung durch Clipstechnik
  • Wegfall von aufwändigen Fräsarbeiten
  • Rahmen- oder T-Verbinder-Bauweise
  • Wegfall von Glashaltern sowie
    Anschlagprofilen
  • Schüco FireStop ADS 90 FR 30: Sockel mit automatischer Türabdichtung
Peer Gollnick, Dobler GmbH & Co. KG Planungsbüro, Kaufbeuren

Umfassender Service

Jedes Bauvorhaben unterliegt vielseitigen Anforderungen: Schüco arbeitet eng mit allen Beteiligten des Bauprozesses zusammen und bietet individuelle Unterstützung in allen Phasen wie Konstruktionszeichnungen, Ausschreibungstexte, Maschinen, Werkzeuge, Softwaretrainings, technische Dokumentationen sowie umfassende Marketing-Services.

„Brandschutzthemen begleiten uns ständig, täglich setzen wir uns damit auseinander. […] Spannend wird es dann, wenn komplexe Bauaufgaben nach speziellen Lösungen und umfassendem Support verlangen."

Einzigartige Systemkomponenten

1. Falzoffenes Profil
2. Verdecktliegendes Türband
3. Verdecktliegender Türschließer
4. Glasleiste
5. Gusseckverbinder
6. Funktionsblende
7. Riegelfallenschloss
8. Beschlagsblende
9. Mehrfachverriegelung
10. Schließplatte
11. Automatische Bodendichtung
12. Flügelsockel
13. Sicherungsbolzen
14. Brandschutzglas

Ausgezeichnete Designkompetenz

Die Brand- und Rauchschutzplattform Schüco FireStop ist mit Designpreisen wie dem German Design Award 2019, dem iF Design Award 2018 in der Kategorie Building Technology sowie dem Red Dot Award 2018 ausgezeichnet.

Schüco Aluminium Sicherheitssysteme

Das Bedürfnis einer sicheren Umgebung nimmt heute weltweit einen zentralen Stellenwert ein – im privaten Wohnbau ebenso wie bei öffentlichen und gewerblichen Objekten. Dabei hat ein effizientes Sicherheitskonzept höchste Priorität bei Architekten, Planern und Bauherren. Schüco bietet hier komplett geprüfte Aluminium-Systemlösungen für Fassaden, Fenster, Türen sowie Trennwände an. Neugierig? Mehr dazu in unserem Video.

Anwendungsbeispiele

Lernen Sie in dem Video drei Anwendungsbeispiele aus dem Alltag kennen: Sicherheit für die Kleinsten, Komfort im täglichen Gebrauch und Stabilität bei höchsten Anforderungen.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wir haben für alle Fragen, Probleme und Anregungen spezialisierte und zuverlässige Ansprechpartner für Sie.