Schüco auf der FENSTERBAU FRONTALE 2018

Nürnberg

Messehighlights im Rückblick erleben

MEHRWERT für Ihren Erfolg

Erleben sie die neuesten Technologien

Schüco präsentierte auf der FENSTERBAU FRONTALE 2018 in Nürnberg den MEHRWERT für Ihren Erfolg. Mit Produktlösungen für MEHR DESIGN, MEHR KOMFORT, MEHR SICHERHEIT und MEHR SERVICE konnte jeder Besucher entdecken, welchen Mehrwert die Zusammenarbeit mit Schüco bietet.

Fensterbau Frontale 2018 in Nürnberg

Erleben Sie die Highlights von unserem Messestand.

Schüco LivIng Variant

Schüco LivIng Variant ist ein innovatives 6+1-Kammer-System, das durch seine kantige Form perfekt die Optik eines klassischen Holzfensters imitiert. Für höchste ästhetische Ansprüche stehen dabei zwei Blendrahmenkonturen mit 15°- sowie 6° -Schräge zur Verfügung. Durch die Kombinationsmöglichkeit beider Typen können individuelle Designanforderungen bestmöglich erfüllt werden. Zusätzlich steht mit Schüco Automotive Finish eine exklusive Oberflächentechnologie zur Verfügung, die Schüco LivIng Variant Fenster und Türen im brillanten Metallicdesign gestaltet. Und ebenfalls das Foliensortiment Schüco UnlimitedFinish mit einer Auswahl an über 200 Unifarben und Holzdekoren bietet vielfältige Designmöglichkeiten. Auch technisch überzeugt die Konstruktion mit 120 mm Bautiefe durch einfache, rationelle und flexible Fertigung. Ein weiterer Vorteil besteht, dank der ausgeklügelten Konstruktion, in einer Minimierung der Lagerkomplexität. Darüber hinaus bietet Schüco LivIng Variant nicht nur eine innovative EPDM-Dichtungstechnologie, sondern setzt auch in puncto Energieeffizienz Maßstäbe. Das neue System weist alle Eigenschaften auf, die für den effizienten Bau von zukunftsweisenden Fenstern und Türen aus Kunststoff notwendig sind.

Schüco Absturzsicherung – Ästhetik und Sicherheit perfekt verbunden

Raumhohe, bodentiefe Fensterelemente ermöglichen es Bauherren helle, lichtdurchflutete Räume mit einem hohen Designanspruch zu gestalten. Eine Sicherung dieser Fensterelemente ist durch Normen und Verordnungen vorgeschrieben. Schüco bietet drei attraktive Varianten der Absturzsicherung: die Stangen- oder Glasvariante und jetzt auch in Kombination als Stangen-Glas-Absturzsicherung. Diese kombinierte Variante erfüllt auch erhöhte Anforderungen an die Sicherheit. Gleichzeitig ermöglicht die transparente und dadurch unauffällige Glasfläche den freien Blick nach außen sowie viel Lichteinfall, während die Stangen im oberen Bereich das Fassadenbild optisch besonders prägen.
Schüco Absturzsicherungen bieten volle Planungsfreiheit und sind gleichermaßen für Neubauten und Modernisierungen geeignet – insbesondere auch im öffentlichen Bereich, zum Beispiel an Schulen oder Kindertagesstätten. Dabei sind alle gesetzlichen Sicherheitsvorgaben erfüllt.
  

Schüco Corona CT 70 – Neue Flügelrahmenkontur für mehr Gestaltungsfreiheit

Um auf die Nachfrage nach speziellen Flügelrahmenkonturen zu reagieren, wurde Schüco Corona CT 70 Vision entwickelt. Diese Konturvariante zeichnet sich durch eine schräge Linienführung aus und erzeugt damit eine moderne, individuelle Fensteroptik. Der schmale Flügelrahmen erlaubt einen größtmöglichen Lichteinfall und minimiert die Profilansichtsbreiten. Schüco Corona CT 70 ist das Allround-System für Modernisierungs- sowie Neubauobjekte und bietet als Anschlagdichtungssystem gute Wärmedämmung. Mit der neuen Flügelrahmenkontur Vision können nun auch besondere Kundenwünsche erfüllt werden. 

Schüco TopAlu – neue Deckschalen-Konturen für Schüco LivIng Fenstersysteme

Schüco TopAlu – das sind außenliegende Aluminium-Deckschalen für Schüco Kunststoff-Fenster und -Türen. So werden die Vorteile von zwei Werkstoffen perfekt kombiniert: die exzellente Wärmeisolierung, Dichtigkeit sowie Pflegeleichtigkeit von Schüco Kunststoff-Elementen und die besonders hochwertige, vielfältige Optik sowie Widerstandsfähigkeit einer Aluminium-Oberfläche. Besonders in puncto Design erfüllen Schüco TopAlu Aluminium-Deckschalen nahezu alle Wünsche. Um noch besser auf individuelle Optikanfragen reagieren zu können, bietet Schüco für seine Systemserie Schüco LivIng drei neue Flügelrahmenkonturen, die jeweils eine einzigartige Ansicht erzeugen: Die flächenbündige Deckschalen-Kontur Schüco TopAlu Pure, die halbflächenversetzte Deckschale Schüco TopAlu Viva sowie die Schüco TopAlu Vision-Kontur mit ihrer schrägen Linienführung.

Schüco LivIngSlide

Das Hebeschiebetürsystem Schüco LivIngSlide ist mit einer Grundbautiefe des Flügelrahmens von 82 mm auf Grundlage der Schüco LivIng Systemmaße konstruiert. Durch die so entstehende Kompatibilität der Systeme kann auf eine große Anzahl an Zubehörprofilen wie Glasleisten und Verglasungszubehör zurückgegriffen werden. Und die einheitlichen Systemmaße ermöglichen eine einfache und flexible Planung sowie Ausführung von Anschlusssituationen. Gleichzeitig reduziert sich die Teilevielfalt deutlich und somit verringert sich der Aufwand und das Kapital für Lagerhaltung.
Die Schüco LivIngSlide bietet hervorragende Wärmedämmung und Isothermenverläufe durch die thermisch getrennte und optimierte, flache Bodenschwelle sowie Zargenverstärkungsprofile aus Aluminium. Mit diesem Hebeschiebetürsystem lassen sich mühelos energiesparende Elemente realisieren. Und mit einer Zargenbautiefe von 194 mm ist die Schüco LivIngSlide sowohl für Neubau wie auch die Renovation geeignet. Einen besonderen Vorteil bieten die werkseitig eingerollten, schweißbaren EPDM-Verglasungsdichtungen im Flügelrahmen.
Das Hebeschiebetürsystem Schüco LivIngSlide kann Flügelgewichte bis 400 kg problemlos tragen. Ein Designhighlight bietet ebenfalls die im Festteil integrierbare, optionale Panoramaverglasung. Das flächenbündige Design vermeidet Schattenfugen und erzeugt eine moderne Linienführung. Der schmale Mittelstoß garantiert maximalen Lichteinfall. Zudem ist die Schüco LivIngSlide in das Schüco Farbkonzept eingebunden. Damit können die brillante Oberflächentechnologie Schüco AutomotiveFinish, die außenliegende Aluminium-Deckschale Schüco TopAlu sowie die Dekorfolien Schüco UnlimitedFinish für das Hebeschiebetürsystem eingesetzt werden.

Schüco LivIng Alu Inside

Schüco LivIng Alu Inside ist die Weiterentwicklung des Schüco Alu Inside Systems. Grundlage bildet die patentierte Aluminium-Verbundtechnologie (Patent-Nr. EP 1 196 677 B2), bei der Endlosaluminiumbänder zeitparallel in die Kunststoff-Profile einextrudiert werden. Sie verleihen der gesamten Konstruktion eine Stabilität, die stahlarmierten Profilen nahezu gleichkommt. Mit diesem höchst wärmedämmenden Kunststoff-System lassen sich passivhaustaugliche Fenster in industrieller Fertigung kostengünstig realisieren. Denn Schüco LivIng Alu Inside ist durch seine 7-Kammer-Profilkonstruktion, den Verzicht auf die Stahlarmierung und die gezielte Positionierung der Aluminiumbänder wärmebrückenfrei. Zusätzlich dienen großvolumige zusätzliche Dämmzonen zur optionalen Aufnahme der Isolierblöcke. Die drei umlaufenden Dichtebenen aus schweißbarem EPDM-Kautschuk bieten zudem beste Dichtigkeit über Jahrzehnte.

Basierend auf den Systemmaßen von Schüco LivIng bietet Schüco Schüco LivIng Alu Inside durch den hohen Gleichteileeinsatz hohe Flexibilität in Fertigung und Montage bei gleichzeitiger Minimierung der Lagerhaltung. Energiesparfenster aus dem Schüco LivIng Alu Inside Profilsystem sind zu 100 % recyclebar.

Schüco LivIng – Einzigartige Dichtungstechnologie

Mit dem Fenster- und Türsystem Schüco LivIng präsentiert Schüco die erste schweißbare EPDM-Dichtung: Gemeinsam mit dem Entwicklungspartner Semperit entwickelt, steht die neue Dichtungstechnologie Schüco Partnern exklusiv zur Verfügung. Durch den Einsatz von elastischem, schweißbarem Material wird die Dichtwirkung im schwierigen Eckbereich des Elements erhöht und gleichzeitig ein geschlossenes, optisch ansprechendes Eckenbild ohne harte Dichtungsecken ermöglicht. Über die gesamten Nutzungsdauer behält das langlebige, umweltschonende Material seine hohe Dichtwirkung bei, was zu weniger Reklamationen führt und zum Werterhalt des Gebäudes beiträgt. Die UV- und kältebeständigen EPDM-Dichtungen sind für alle Klimazonen und Gebäudetypen geeignet und garantieren im Temperaturbereich von -40 bis +120 Grad Celsius dauerhafte Elastizität.

Schüco VentoTherm Advanced – Die neue Generation der Wohnraumlüftung

Schüco VentoTherm Advanced ist ein dezentrales, fensterintegriertes Lüftungssystem mit Zuluft, Abluft und Wärmerückgewinnung. Dies ermöglicht einen kontrollierten, raumindividuellen Luftaustausch ohne das Fenster zu öffnen und reduziert teure Energiekosten. Die effiziente, multifunktionale Systemlösung sichert damit einen kontrollierten Luftaustausch mit höchsten energetischen Ansprüchen: Ein Wärmerückgewinnungsgrad von 80% sorgt für ein hohes Maß an Energieeinsparung. Mit einer Leistungsstärke beim Zuluftvolumenstrom von bis zu 60 m²/h und einer schlanken Ansichtsbreite ist Schüco VentoTherm Advanced eine effiziente Lösung für den Einsatz in nahezu allen Gebäudetypen sowie bei Neubau- und Sanierungsprojekten. Integrierte Feuchte- und Luftqualitätssensoren (VOC) stellen eine bedarfsgerechte Regelung für ein optimales Raumklima sicher. Dauerhaft erhöhte Luftfeuchtigkeit und Schimmelpilzbildung werden so zuverlässig verhindert. Gleichzeitig schützt Schüco VentoTherm Advanced vor Zugluft und Belästigung durch Insekten oder Pollen.
Schüco VentoTherm Advanced kann durch verschiedene Verkleidungsbleche mühelos an unterschiedliche Laibungsbreiten angepasst werden und der Einsatz ist sowohl vertikal wie auch horizontal möglich. Das einfache Einschieben des Lüfters in ein Aufsatzprofil sichert eine zeit- und kostengünstige Systemmontage. Und dank der Revisionsklappen ist ein leichter, werkzeugloser Filterwechsel ohne Demontage möglich.

Schüco VentoAir+ – der neue Fensterfalzlüfter

Der neue, ift-geprüfte Schüco VentoAir+ ist die Weiterentwicklung konventioneller Fensterfalzlüfter und einsetzbar für alle Schüco Kunststoff-Fenstersysteme. Der Fensterfalzlüfter sorgt selbstregulierend für die notwendige Wohnraumlüftung im Rahmen der Feuchteabfuhr zur Vermeidung von Schimmelbefall. Dank der präzisen Fließgelenktechnik nimmt Schüco VentoAir+ auch feinste Luftbewegungen wahr und passt den Luftvolumenstrom über Regelungsklappen automatisch an. Somit werden Zugerscheinungen vermieden. Schüco VentoAir+ zeichnet sich durch seine Kompakte Bauweise aus, sodass bei Bedarf auch mehrere Lüftungsmodule an der optimalen Position im oberen Fensterbereich integriert werden können. So lassen sich auch erhöhte, geforderte Luftmengen umsetzen. Der Einbau von Schüco VentoAir+ erfolgt unabhängig von Beschlagbauteilen, da das Lüftungsmodul einfach anstelle der Flügelüberschlagdichtung ins Fenster eingerastet wird. Die hochwertige Rasttechnik sorgt für stabilen Halt und vereinfacht die Montage durch den Verzicht auf Bohren sowie Schrauben deutlich. Schüco VentoAir+ kann problemlos nachgerüstet werden. Durch die farbliche Anpassung an die Fensterdichtungsfarbe, schwarz oder silbergrau, ist der Schüco VentoAir+ auch bei geöffnetem Fenster nahezu unsichtbar. Bei geschlossenem Fenster ist das Lüftungsmodul nicht zu sehen.

Schüco Schiebe-Lüftungs-Beschlag

Der Schüco Schiebe-Lüftungs-Beschlag ist ein neuartiger Lüftungsbeschlag für Schiebetürsysteme, der die bewährte Beschlagtechnik um eine innovative Lüftungsmöglichkeit ergänzt. Angelehnt an den Schüco VarioTec Air Lüftungsbeschlag für Fenster, wurde der neue Schüco Schiebe-Lüftungs-Beschlag speziell für Schiebetüren entwickelt. Dieser ermöglicht die Wohnraumlüftung auch bei nahezu geschlossenen Elementen. Auch hierbei wird das System der Spaltlüftung umgesetzt. Der Schiebeflügel wird umlaufend ca. 6 mm parallel abgestellt. So gelangt über alle vier Seiten des Schiebeflügels gleichmäßig Frischluft in den Wohnraum, ohne dass es zu Zugerscheinungen kommt. Dies dient maßgeblich zur Entfeuchtung und vermindert die Gefahr der Schimmelpilzbildung. Der Schüco Schiebe-Lüftungs-Beschlag bietet auch während der Spaltlüftung Einbruchschutz bis Widerstandsklasse 2 (RC2), denn die Lüftungsstellung ist von außen fast nicht erkennbar. Der Schüco Schiebe-Lüftungs-Beschlag ist auch durch das SKG-Institut zertifiziert und zugelassen.

Schüco Hebeschiebe-Beschlag

Der Schüco Hebeschiebebeschlag ist ein Beschlagsystem, das speziell für den Bau von Hebeschiebe-Türanlagen konzipiert wurde. Dabei bietet der Schüco Hebeschiebebeschlag eine einfache und rationelle Verarbeitung gekoppelt mit höchstem Nutzerkomfort, Funktionalität und Langlebigkeit. Das vollständig kompatible Beschlagsystem wird für die Systeme Schüco ThermoSlide, Schüco LivIngSlide und Schüco EasSlide angeboten. Dies bedeutet eine geringe Teilevielfalt, woraus vereinfachte Montage sowie Bestellung und minimierte Lagerhaltung resultieren. Das Beschlagsystem garantiert mehr Komfort und Leichtgängigkeit bei der Nutzung von unterschiedlichen Hebeschiebeanlagen, auch bei sehr großen Flügelgewichten bis zu 400 kg. Von zwei-, über drei- bis vier-flügelige Elemente mit und ohne Festteil sind unterschiedliche Varianten mit dem Schüco Hebeschiebetürbeschlag baubar. Das Beschlagsystem ist bis Widerstandsklasse 2 (RC2) ausbaubar. 

Scüco Schiebe-Dreh-Beschlag

Mit dem neuen Schüco Schiebe-Dreh-Beschlag kann der Wohnraum bequem geöffnet werden. Durch den Einsatz weniger zusätzlicher Beschlagteile können Fenster und Fenstertüren aus dem Schüco Corona CT 70 System als Schiebe-Dreh-Elemente gefertigt werden. Die Flügelelemente werden bequem beiseite geschoben und aus dem Rahmen gedreht. So entsteht eine großzügige Öffnung des Wohnraumes. Mit dem Schüco Schiebe-Dreh-Beschlag sind unterschiedliche Elementvarianten und -größen auch mit mehreren Flügeln umsetzbar. Der neue Beschlag ist für einwärts, wie auch auswärts öffnende Elemente einsetzbar.

Schüco SoundGuard – Zuhause sicher

Das dezentrale, modulare Alarmsystem Schüco SoundGuard, bestehend aus einem Fensteralarm und einem Glasbruchmelder, warnt zuverlässig vor unbefugtem Eindringen in den Wohnraum. So bietet Schüco SoundGuard Sicherheit rund um die Uhr. Schüco SoundGuard ist einfach in der Montage und passt sich harmonisch in die Fensteroptik ein. Der Fensteralarm wird direkt am Griff montiert. Er erkennt zuverlässig, wenn das Fenster oder die Fenstertür gewaltsam durch Aufhebeln geöffnet wird und reagiert darauf mit einer roten Signalleuchte und einem lauten Signalton. Der Glasbruchmelder registriert Erschütterungen in der Fensterscheibe. Wird das Glas gewaltsam eingeschlagen, sendet der Glasbruchmelder einen lauten Alarmton.
Die Montage von Schüco SoundGuard ist einfach und zeitsparend. Für die perfekte optische Anpassung an das Fenster steht Schüco SoundGuard in den Farben Weiß, Schwarz und F9 (Silber) zur Verfügung.

Verkauf

Unsere Partner erhalten umfassende Unterstützung bei Akquise und Beratung – mit einer Premiummarke, Topargumenten für erstklassige Produkte sowie einer großen Auswahl an Werbemedien.

• Schüco Partnerkonzept
• Lead-Management
• Verkaufstrainings
• Prospekte und Broschüren
• Referenzen-App
• Schauraum
• Werbeartikel
• Corporate Media Center
• Marketing-Services
• Vorverkauf

Planung

Unsere Planungshilfen für Schüco Partner lassen keine Fragen offen: technische Dokumentationen, spezielle Software oder auch persönliche Beratung.

• Technische Dokumentationen
• CE-Dokumentation
• Maßgeschneiderte Software
• Technischer Innendienst
• Schnelle und einfache Bestellung
• Verkaufsinnendienst

Fertigung und Montage

Schüco Partner profitieren von unserem umfangreichen Maschinenangebot, Trainings sowie technischer Unterstützung.

• Verarbeitungsrichtlinien
• Schüco Maschinen
• Maschinensteuerung
• Maschinen- und Anwendungstechnik
• Schulungen
• Montagedokumentation
• Elementprüfung

Aftersales-Services

Partner von Schüco Polymer Technologies stellen ihre Kunden langfristig zufrieden: So sind beispielsweise Ersatzteile über Jahrzehnte verfügbar, einfach zu bestellen und schnell vor Ort.

• Ersatzteilhotline und -shop
• Reklamationsservice
• Pflegeset für Kunststoff-Fenster und -Türen

Fensterbeschlagmontage auf einem neuen Level

Der Schüco Schraubautomat FSA-100 ist eine stabile Maschinenkonstruktion zur automatisierten Beschlagmontage. Er ermöglicht in der modularen Verbindung mit dem Schüco Flügelanschlagzentrum FAZ-100 den Beschlageinbau in weniger als zwei Minuten. Die so entstehenden, sehr schnellen Durchlaufzeiten in der Beschlagmontage sind Spitzenwerte am Markt und garantieren eine erhöhte Produktionskapazität bei gleichzeitig geringeren Lohnstückkosten. Ausgestattet mit einem optimierten 2-Achs-Schrauber kann das gleichzeitige Verschrauben von zwei Seiten durchgeführt werden. Anschließend wird das Element automatisch um 180° gedreht und ausgerichtet, um auch die folgenden zwei Seiten zu bearbeiten. Eine automatische Drehmomentüberwachung der Schraubautomaten bei jeder einzelnen Schraube garantiert die richtige Verschraubung aller Bauteile. Eine Fehlverwendung oder die Nutzung defekter Schrauben ist ausgeschlossen. Die angepassten Taktzeiten auf große Fertigungsstraßen sorgen für einen störungsfreien Durchlauf bei der gesamten Fensterproduktion. Mit dem Schüco Schraubautomat FSA-100 kann auch bei großen Fensterelementen (maximale Länge 2.600 mm / maximale Breite 1.560 mm Höhe) der Beschlageinbau problemlos erfolgen. Der Schüco FSA-100 ist für alle Schüco VarioTect Fensterbeschlagsysteme ausgelegt.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wir haben für alle Fragen, Probleme und Anregungen spezialisierte und zuverlässige Ansprechpartner für Sie.