1. Verarbeiter
  2. Produkte
  3. Lüftungssysteme
  4. Lüftungssystem VentoTec
Zur Übersicht

Schüco Lüftungssystem VentoTec

Zukunftsweisende dezentrale Lüftung mit Schüco VentoTec: Das innovative Lüftungsgerät bündelt lüftungsseitige Anforderungen des Nicht-Wohnbaus mit höchsten Ansprüchen an moderne, funktionsintegrierte Architektur. Das weltweit schlankste Gerät in seiner Leistungsklasse vereint die Funktionen Zuluft, Abluft und Wärmerückgewinnung auf kleinstem Bauraum

Schüco VentoTec ist speziell für die Anforderungen im Gewerbebau konzipiert und bildet die perfekte Ergänzung zu den bewährten dezentralen Lüftungssystemen von Schüco. Neben einem gesteigerten Luftwechsel und einer optimierten Wärmerückgewinnung bietet das System die Profil- und Systemintegration in Verbindung mit Fenster- und Fassadenprofilen. Durch den minimierten Bauraum für die Lüftungskomponenten gelingt die anspruchsvolle Designintegration in opake Flächen der Gebäudehülle. Die dezentrale, raumweise Installation erlaubt in Verbindung mit der integrierten Luftqualitäts- und Feuchte-Sensorik einen bedarfsgerechten Betrieb, der bei zentralen Lüftungslösungen nicht möglich ist. Mit verschiedenen Gerätevarianten können Master-Slave-Konzepte auch für größere Büroeinheiten realisiert werden.

Zukunftsweisende dezentrale Lüftung – das weltweit schlankste Lüftungsgerät vereint die Funktionen Zuluft, Abluft und Wärmerückgewinnung

Energie

  • 100 m³/h Lüftungsleistung berücksichtigt Anforderung des Nicht-Wohnbaus
  • Kreuz-Gegenstrom-Wärmetauscher mit Wärmebereitstellungsgrad von 75 % für hohe Heizenergieeinsparung
  • Hocheffiziente EC-Lüftermotoren und bedarfsorientierte Steuerung minimieren Stromverbrauch
  • Gehäuse aus verzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech mit hochwertiger EPP Innenauskleidung: hohe Wärmedämmung und guter Schallschutz

Design

  • Mit Sandwich-Paneel unsichtbare Integration in Brüstungen möglich
  • Verkleidungen innen und außen frei gestaltbar, mit versteckten Luftdurchlässen
  • Optional Einbauvariante für Mauer- oder Betonbrüstungen: ideal für Sanierungen

Automation

  • Ausführungsvarianten: Steuerung per Stufenschalter oder ein Raumbediengerät mit LCD-Display und Bewegungssensor
  • Optional mit LON-Schnittstelle zur Einbindung in die Gebäudeleittechnik
  • Kombination mit Schüco TipTronic Fenster zur Realisierung von hybrider Lüftung

Sicherheit

  • Motorische Absperrklappen verhindern unkontrollierten Luftwechsel bei abgeschaltetem Gerät

erweiterte Funktionen

  • Außenluftfilter der Klasse F7 nach DIN EN 779 zur Abscheidung von Pollen und Feinstaub
  • Integrierter variabler Bypass ermöglicht u.a. die Nachtauskühlung im Sommer
  • Lüftungsgerät in vormontiertes Paneel einfach und schnell zu montieren
  • Werkzeugloser, schneller Zugang für den Filterwechsel
  • Sichere Elektroschnittstelle mit farbcodierten Steckern, Betrieb mit 24 V Gleichspannung
  • Kondensatfreier Betrieb: kein Anschluss an das Abwassernetz erforderlich

Galerie

CAD-Daten

Prospekte