1. Verarbeiter
  2. Produkte
  3. Fenster
  4. AWS 70.HI
Zur Übersicht

Schüco Fenster AWS 70.HI

Hochwertiges Fenstersystem mit umfangreichen Lösungsvarianten

Das Schüco AWS 70.HI ist ein Aluminium Fenstersystem mit hervorragender Wärmedämmung und umfangreichen Lösungsvarianten. Es ist Bestandteil des Schüco AWS-Baukasten für die Bautiefe 70 mm und überzeugt durch seine funktionalen, energetischen und gestalterischen Eigenschaften.

Anwendungsmöglichkeiten: Das Fesnstersystem AWS 70.HI bündelt Lösungen für alle Anforderungen in einem System und bildet die Grundlage für verschiedenste Anwendungen in der Gebäudehülle. Funktionale Vorteile verbinden sich mit architektonischen und gestalterischen Aspekten. In aufeinander abgestimmten Bauteilen vereinen sich Vorzüge wie hohe Wärmedämmungen, schlanke Ansichtsbreiten, verdeckt liegende, klassisch manuelle oder integrierte elektromechanische Beschläge für nach innen und nach außen öffnende Fenster. Je nach architektonischer Anforderung kann das Fenstersystem als Lochfenster, Fensterband, Fassadeneinsatzelement oder in Kombination mit den Schüco Türsystemen verwendet werden. Darüber hinaus lassen sich mit dem System unterschiedlichste Öffnungsvarianten realisieren, wie beispielsweise der Einsatz als Kurbel-Dreh-Kipplösung, Oberlichtkippflügel oder als barrierefreie Fenstertür. Das Schüco AWS 70.HI bietet innerhalb der Systemplattform ein breites Profilportfolio - zum Beispiel Eckpfosten, Statikpfosten, symmetrische und asymmetrische Pfosten - auch verschiedene Design-Varianten und weitere Kombinationsmöglichkeiten mit dem Schüco-Portfolio, wie zum Beispiel dem Schüco Sonnenschutz oder Schüco Lüftungssysteme. Damit setzt das Schüco Fenstersystem AWS 70.HI in puncto planerische Flexibilität Maßstäbe und überzeugt durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Wärmedämmung: Das Schüco AWS 70.HI bietet eine energetisch optimierte Wärmedämmung mit einem Uf-Wert von 1,7 W/(m²K) bei 117 mm Ansichtsbreite. Es verfügt über eine erweiterte Dämmzone mit Schaumverbund-Isolierstegen und die Möglichkeit eine zusätzliche Glasfalzdämmung einzusetzen. Zum Einsatz kommen Schaumverbund-Isolierstege in Polythermid (PT) oder Polyamid (PA) mit wärmedämmtechnisch optimierter Mitteldichtung.

Design: Das System überzeugt auch optisch mit umfangreichen Profilsortiment von 26 mm bis 250 mm Ansichtsbreite. Je nach Ausführungsvariante können großformatige Fensterelemente mit einer Flügelhöhe bis 2,5m realisiert werden. Basierend auf dem Profilsortiment der Standardserien bietet das AWS 70.HI für besondere Design-Ansprüche eine umfangreiche Lösungsbreite mit moderner Systemtechnik. Die Gestaltungsserien Residential Line (RL) und Soft Line (SL) bieten alle Vorteile moderner Aluminiumkonstruktionen bei voller Kompatibilität zu den entsprechenden Standardsystemen.

Verarbeitung: Kombiniert mit der mechanischen Beschlaggeneration Schüco AvanTec SimplySmart sorgt diese durch seine Technologie für Vorteile in der Verarbeitung und eine signifikante Montagezeitersparnis. Die Kombination mit dem Schüco AvanTec SimplySmart Beschlag ermöglicht die Realisierung moderner architektonischer Anforderungen durch großformatige Öffnungselemente mit komplett verdeckt liegender Beschlagtechnik – mit Öffnungswinkeln bis 180° und Flügelgewichten bis 250 kg. Ein umfangreiches Zubehör- und ein zeitgemäßes Griffsortiment überzeugen mit erweiterter Funktionalität, Optik und Wertigkeit. Zusammen mit dem Schüco AvanTec SimplySmart Beschlagsystem zeigt das AWS 70.HI wie Innovationen eine Vorteilposition für alle Zielgruppen – Architekten, Investoren und vor allem Metallbau-Fachbetriebe – darstellen.

  • Maximale Gleichteilverwendung innerhalb des Systems und im Rahmen des Schüco AWS Systembaukastens
  • Attraktive Nachrüstmöglichkeiten, wie zum Beispiel der Integralmaster, ein innenliegender Blendschutz für Fenstersysteme
  • Schüco AvanTec SimplySmart: Rationelle Verarbeitung: flexibel, einfach und intuitiv. Montage der Flügelteile werkzeuglos und selbstpositionierend
  • Beschlagmontage ohne Riegelstangenausnehmung am Flügel ermöglicht schnellere Fertigung
  • Neues symmetrisches Kammergetriebe: rechts und links verwendbar sowie vereinfachter Riegelstangenzuschnitt und reduzierte Lagerhaltung
  • Vereinfachte und zeitoptimierte Riegelstangenverarbeitung: Einbruchhemmung RC 2 jetzt ohne Riegelstangensicherung möglich

Galerie

Technische Infos

Dokumentationen

Ausschreibungstexte

CAD-Daten

Prüfdokumente

Prospekte