1. Verarbeiter
  2. Magazin
  3. Alle Beiträge
  4. BIM
Zur Übersicht

Building Information Modeling (BIM)

Building Information Modeling (BIM) liefert neue Lösungsansätze für das Planen und Realisieren von Bauvorhaben sowie das Betreiben von Gebäuden.

BIM unterstützt die durchgängige Nutzung digitaler Bausteine und vernetzt auf effiziente Art und Weise alle Beteiligten der Planung, des Bauens und des Betreibens von Gebäuden. Im Zentrum steht ein digitales Datenmodell, mit dem das geplante Bauvorhaben bereits vor dem eigentlichen Bauen virtuell realisiert wird. Die Werkzeuge des Building Information Modeling ermöglichen den Austausch und das Teilen von Informationen zwischen den beteiligten Partnern.

Schüco unterstützt Anwender der Methode BIM mit Planungsbausteinen und Schnittstellen. Diese werden kontinuierlich weiter entwickelt und regelmäßig dem Stand der Technik angepasst.

Schüco ist Mitglied im buildingSMART e.V

Schüco vernetzt alle Beteiligten

Planungsbausteine und Neuigkeiten zur Methode BIM

Sonderdruck: Ernst & Sohn Special

BIM kommt im Alltag an – Planer und Architekten legen los...

Von der Frage nach den richtigen Planungsdaten, den Standards und den konkreten Bauteileigenschaften

Jetzt den gesamten Artikel lesen (pdf, 1.7 MB)

Digitaler Zwilling - digitales ABbild des Gebäudes

Building Information Modeling (BIM) bildet die Grundlage für das integrierte Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden.

Stärker im Netzwerk - BIM gemeinsam praktizieren

Digitale Vernetzung stärkt die partnerschaftliche Zusammenarbeit, hilft Geld und Zeit sparen und schont die Nerven.

Mit Schüco besser planen - Planungstools für CAD und BIM

Architekten und Fachplaner arbeiten schnell und sicher mit regelkonformen Planungsbausteinen.