1. Unternehmen
  2. Presse
  3. Alle Pressemeldungen
  4. Schüco Konstruktion für Bungalow Germania
Zur Übersicht

Schüco Konstruktion für Bungalow Germania

Die 14. Internationale Architekturbiennale in Venedig ist seit dem 7. Juni 2014 offiziell eröffnet. Der deutsche Beitrag wurde von den beiden Architekten Alex Lehnerer und Savvas Ciriacidis gestaltet. Sie haben auf das von Rem Koolhaas für die Nationenpavillons vorgegebene Thema „Absorbing Modernity: 1914 – 2014“ geantwortet, indem sie den 1964 von Sep Ruf für Ludwig Erhard errichteten Kanzlerbungalow in Bonn als 1:1 Teilnachbau in den deutschen Pavillon integrierten. Mit Unterstützung von Schüco ist ein authentischer Nachbau unter Einsatz von „Originalmaterialien“ entstanden, für den die beiden Generalkommissare bereits vor der offiziellen Eröffnung Anerkennung erhielten.

Downloads

TEXT

BILDER

  • Bildnachweis: Schüco International KG

    Deutscher Beitrag zur Architekturbiennale 2014 in Venedig: Alex Lehnerer und Savvas Ciriacidis integrierten den Kanzlerbungalow in Bonn als 1:1 Teilnachbau in den deutschen Pavillon.

  • Bildnachweis: Schüco International KG

    Deutscher Beitrag zur Architekturbiennale 2014 in Venedig: Alex Lehnerer und Savvas Ciriacidis integrierten den Kanzlerbungalow in Bonn als 1:1 Teilnachbau in den deutschen Pavillon.

Hinweis

Die hier zum Download angebotenen Bilddateien haben eine Auflösung von mindestens 300 dpi. Die Bilder dürfen ausschließlich von Zeitungen und Zeitschriften und nur für redaktionelle Veröffentlichungen verwendet werden. Zur Sicherung der uns seitens der Fotografen überlassenen Urheberrechte ist die Bildnutzung nur unter Angabe der oben aufgeführten Fotoquelle zulässig.

Ihre Ansprechpartnerin

Ulrike Krüger

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schüco International KG
Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld

Tel:
+49 521 783 803
E-Mail:
pr@schueco.com