1. TGA & Elektro­partner
  2. Magazin
  3. Alle Beiträge
  4. Schauraum
Zur Übersicht

Ein Schauraum ohne Grenzen

Ein Bildschirm ersetzt die Vorstellungskraft und erleichtert den Kunden so die Kaufentscheidung – der Schüco Product Configurator unterstützt Partner beim Vertrieb.

Jeder Kunde möchte wissen, wofür genau er sein Geld ausgibt. Im Bereich des Eigenheims gilt das in besonderem Maße. Schließlich werden Türen, Fenster, Schiebeelemente & Co später zum Alltag gehören. Das betrifft nicht nur die Optik, sondern auch ihre Funktionalität. Schauräume sind daher ein wichtiges Instrument für den Vertrieb. Hier können die Kunden testen, tasten und aus der Nähe betrachten. Allerdings fällt es Menschen, die sich beruflich nicht mit dem Metallbau beschäftigen, in der Regel sehr schwer, sich einzelne Produkte im Gesamtzusammenhang vorzustellen. Hinzu kommt die große Bandbreite des Schüco Angebots, bei dem jeder Schauraum an seine Grenzen stößt – mit dem Schüco Product Configurator lässt er sich ab jetzt ins Unendliche erweitern, zumindest digital.


Der Schüco Product Configurator soll einen realen Schauraum keinesfalls ersetzen. Im Idealfall lernen die Kunden die hohe Qualität der Produkte vor Ort kennen, und der Partner nutzt die digitalen Möglichkeiten, um Varianten in einer realitätsnahen Umgebung zu präsentieren. Gleichzeitig ist der Schüco Product Configurator ein hochwertiges Vertriebs-Werkzeug für Schüco Partner mit und ohne Schauraum.

Die Steuerung der Konfiguration erfolgt bequem per Tablet.

Ein Verkaufsassistent

Den Schüco Product Configurator nutzen Sie am besten gemeinsam mit Ihren Kunden – gesteuert wird die Software unkompliziert über ein Tablet. In wenigen Minuten können Sie Systemlösungen bis ins Detail individuell konfigurieren, wobei alle eingegebenen Daten automatisch in einer realistischen Umgebung visualisiert werden. Für die Kunden ist es besonders attraktiv, unter anderem verschiedene Farb- oder Materialvarianten anschauen zu können – was die Kaufentscheidung meistens erheblich erleichtert. Gleichzeitig demonstrieren Sie als Fachkraft Ihre Beratungskompetenz, etwa beim Thema Sicherheit.

Der besondere Clou beim Schüco Product Configurator ist seine Anbindung an die Software SchüCal. Jeder Konfigurationsschritt wird automatisch im Hintergrund einer technischen Prüfung unterzogen. Sie können also ohne Zeitverzögerung sicher sein, dass die angedachte Lösung problemlos umsetzbar ist. Zudem erhalten Sie Hinweise auf mögliche Alternativen. Gleichzeitig berechnet SchüCal den exakten Preis und erzeugt auf Knopfdruck ein individuelles Angebot. Preisunterschiede verschiedener Konfigurationen werden so für den Kunden transparenter, was das Vertrauen in den Partner erhöht.

Mit einem Klick lässt sich am Ende das Angebot drucken.

Die Konfiguration in der Praxis

Visualisierung – Die Schüco Systeme werden in verschiedenen Szenarien gezeigt, zu denen fotorealistische Ausblicke sowie ansprechende Innen- und Außenansichten gehören. Zudem können Sie Details hervorheben und durch Kamerafahrten besondere Blickwinkel bieten.

Planungssicherheit – SchüCal prüft im Hintergrund, ob die konfigurierten Elemente technisch umsetzbar sind und weist auf Alternativen hin.

Preis und U-Wert – Dank der Anbindung an SchüCal ermittelt die Software bei jedem Konfigurationsschritt den aktuellen Preis und den entsprechenden U-Wert.

Technische Details – Sie können Details heranzoomen. Zusätzliche Texte, Grafiken und Videos erklären Funktionalität und Besonderheiten.

Design – Eine erweiterte Farbauswahl mit Filtermöglichkeit und eine separate Farbwahl für innen und außen stehen für das Oberflächendesign zur Verfügung.

Geometrie – Größe, Breite und Anzahl der Systemlösungen lassen sich ebenso anpassen wie verschiedene Öffnungsarten.

Handhabung – Eine umfangreiche Auswahl an Fenster- und Türgriffen mit passender Rosette stehen zur Verfügung.

Gläser – Auch die Glaseigenschaften lassen sich auswählen.

Energie – Systemlösungen können mit energieeffizienter Wärmedämmung ausgestattet werden. Bilder und Videos bieten weitere Informationen dazu.

Sicherheit – Geprüfte Sicherheitskomponenten der Widerstandsklassen RC2 und RC3 können für die Konfiguration berücksichtigt werden.

Komfort – Gebäudeautomation bietet gesteigerten Wohnkomfort. Um das Öffnen und Schließen der Systeme zu erleichtern, kann SmartStopp oder SmartClose ergänzt werden.

Die Steuerung der Konfiguration erfolgt bequem per Tablet.
HINWEIS


Weitere Infos zu dem Schüco Product Configurator:

www.schueco.de/spc