1. Architekten
  2. Produkte
  3. Lüftungssysteme
  4. Lüftungsflügel AWS VV
Zur Übersicht

Schüco Lüftungsflügel AWS VV

Automatisierter Lüftungsflügel mit mechatronischem, verdeckt liegendem Beschlag Schüco TipTronic – auch als horizontales Kipp-"Oberlicht" einsetzbar

Schüco Lüftungsflügel AWS VV (Ventilation Vent) ist als opaker Drehflügel in 300 mm, 250 mm und 170 mm Ansichtsbreite verfügbar – mit exzellenten Dichtigkeits- und Schallschutzwerten auch bei extremen Witterungsbedingungen dank schublosem Verbund. Mit dem umfangreichen Profilsortiment in den Systembautiefen 65 mm bis 90 mm bieten die Drehflügellösungen höchste Flexibilität im Systemgeschäft.

Schüco AWS VV kombiniert schnelle Raumdurchlüftung mit weitreichender architektonischer Gestaltungsfreiheit. Die vielfältig verfügbaren manuellen Beschlagslösungen wurden durch die mechatronische Schüco TipTronic Ausstattung ergänzt. Ebenfalls neu: Zusätzlich zur Dreh- ist jetzt auch eine Kipplösung verfügbar. Damit ist Schüco dem häufigen Wunsch nach einer horizontalen Montagemöglichkeit der Lüftungsflügel als "Oberlicht" nachgekommen.

Mit der mechatronisch öffnenden Beschlagslösung Schüco TipTronic lassen sich sowohl eine automatisierte Nachtauskühlung als auch bedarfsorientierte, sensorgesteuerte Lüftungen realisieren. Der Einsatz der Flügel als "Oberlicht" ermöglicht einen umfangreichen Luftwechsel bei gleichzeitig behaglichem Raumluftklima – eine wirtschaftliche Alternative oder Ergänzung zur ventilatorgestützten Lüftung.

  • Montage als Kipp-"Oberlicht" bietet Einsatzmöglichkeit in neuen Objekttypen
  • Flächenbündige oder flächenversetzte Flügeloptiken außen eröffnen breite Palette an Gestaltungsmöglichkeiten
  • Bautiefen von 65 mm, 70 mm, 75 mm und 90 mm ermöglichen universellen Einsatz

Galerie

Technische Infos

Dokumentationen

Prospekte