1. Architekten
  2. Mein Arbeitsplatz
  3. Videokonferenztechnik
  4. Video Live Chat

Video Live Chat

Im Video Live Chat werden die Moderatoren mit hochwertiger Video- und Audiotechnik ins richtige Bild gesetzt. Der Chat wird so zum TV-Erlebnis mit hoher Glaubwürdigkeit. Die Fragen kommen über das Internet, der „On-Air-Moderator“ kann diese dann dem Chatgast live vor der Kamera beantworten. Parallel können auch Präsentations-, Zeichnungsdaten oder Filme eingeblendet werden. Für langsame Internetverbindungen werden zusätzlich Streams mit geringem Datenvolumen generiert, bzw. auch spezielle Streams für Tablet’s und SmartPhones zur Verfügung gestellt.

Im Videochat können Produktspezialisten den Chatgästen Rede und Antwort stehen, er ist weltweit schnell einsetzbar und ermöglicht Diskussionen in reiner Textform. Der große Vorteil: Es sind keine schnellen Internetverbindungen notwendig, um teilnehmen zu können. Der Nutzer benötigt lediglich einen modernern Webbrowser wie z.B. Firefox, Chrome, Safari oder den Internet-Explorer.

Definition Livestream und Web TV

Web-TV, IPTV, VoD, Livestreaming; diese Begriffe sorgen gegenwärtig und in den letzten Jahren für Aufsehen und stehen vor allem für eins: Die Liveübertragung von Events über das Web oder die Bereitstellung von Video on demand. Das Feld der Möglichkeiten ist hierbei fast unbegrenzt: von Live-Übertragungen von Konzerten, Konferenzen oder Online-Werbung, interaktiven Wissensformaten oder weltweiten Videokonferenzen bis hin zu großen Sportereignissen.

Was ist ein Livestream?

Darunter versteht man die Echtzeit-Übertragung von Live-Veranstaltungen über digitale Netze. Das Verfahren, und der Aufbau sind mit Live-Produktionen im Fernsehen vergleichbar – nur dass dort die Übertragungstechnologie eine andere ist. Beim Fernsehen wird das Live-Signal z.B. per Ü-Wagen oder Glasfasernetze an einen Satelliten bzw. eine Sendeanstalt übertragen. Beim Livestream hingegen wird das Signal über eine Internet-Leitung auf einen Online-Player übertragen. Der Vorteil von Live-Streaming ist neben der immensen Kosteneinsparung die Integration von Feedback-und Interaktionskanälen mit einem weltweiten Publikum.

Schüco nutzt ein eigenes VideoCenter (LiveSize) mit dem Aufzeichnungen bis zu Full HD möglich sind. Zur Zeit können bis zu 3.000 User zeitgleich auf einen Videostream zugreifen. Bei der von Schüco genutzten Technologie können sowohl Videos als auch parallel Präsentationsdaten gestreamt und aufgezeichnet werden. Der User kann zwischen verschiedenen Layouts in einem Stream wählen. Grundsätzlich kann jede Veranstaltung: Workshop, Schulung, Vortrag... weltweit übertragen werden – zeitgleich werden dabei 4 Streams für unterschiedliche Qualitäten bzw. unterschiedliche Endgeräte PC, Mobildevice usw. generiert. Über einen einfachen Link sind die Streams, bzw. auch später die Aufzeichnung aufrufbar.

Sollten Sie einen Livestream bzw. ein Recording für eine Ihrer Veranstaltungen benötigen, oder aber Fragen zur Thematik haben, wenden Sie sich an den Bereich Marketing/Videokommunikation: Herrn Ralf Hauser, rhauser@schueco.com, +49 521 783 7698