Was suchen Sie?

Neuer Inhalt (1)
...

Höchste Qualitäts- und Umweltstandards

Als produzierendes Unternehmen ist sich Schüco bewusst, dass die eigenen wirtschaftlichen Aktivitäten Auswirkungen auf die Umwelt haben und somit eine Verpflichtung gegenüber der Natur und nachfolgenden Generationen zu ressourcen- und umweltschonendem Handeln besteht. Deshalb unterliegen nicht nur die Schüco Systeme den Grundprinzipien nachhaltiger Produktentwicklung, sondern auch die Mitarbeiter tragen durch ihr tägliches verantwortungsvolles Handeln zur Minimierung der Umweltbelastung bei.
 

Im Fokus dieser Bemühungen steht der Carbon Footprint des Unternehmens. 2011 hat Schüco erstmals die Ermittlung des Carbon Footprint für die deutschen Standorte vorgenommen und einen Wert von 74.292t CO2eq erfasst. Ziel ist es nun, diesen Wert jährlich neu zu ermitteln und durch umweltschonende Maßnahmen nachhaltig zu reduzieren.


Außerdem ist das Umweltmanagementsystem der Schüco International KG am Sitz des Unternehmens in Bielefeld nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert und das Qualitätsmanagement nach der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001.

Nachhaltigkeit klar dokumentiert

Nachhaltigkeitsberichte

In Anlehnung an die Leitlinien des international etablierten Standards der Global Reporting Initiative (GRI) bieten unsere Nachhaltigkeitsberichte weiterführende Informationen über ökonomischen, ökologischen und sozialen Aktivitäten des Unternehmens.

Unsere Motivation, unser Beitrag

Infobroschüren Nachhaltigkeit

Erfahren Sie mehr zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten, mit denen Schüco auf die globalen Herausforderungen der Zeit antwortet.