Was suchen Sie?

...

Villa in Fredericia

In Fredericia in Dänemark befindet sich diese beeindruckende Villa, deren Architektur durch die Umgebung, eine harmonische Materialwahl und den Anspruch an Funktionalität geprägt wurde. Die Eigentümer Line und Martin Tarpgaard haben sich damit einen lang ersehnten Traum erfüllt.

Händler in Ihrer Nähe finden

Sie planen Ihr Bauvorhaben und sind noch auf der Suche nach einem qualifizierten Fachhändler? – Unsere Schüco Partner sind für Sie da und unterstützen Sie bei Ihrem individuellen Bauvorhaben – von der Beratung über das Angebot bis hin zur Fertigung und Montage Ihrer Schüco Produkte. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Neues Gebäude mit einer klaren Vision

Als Line und Martin Tarpgaard vor vier Jahren beschlossen, ihr Traumhaus zu bauen, hatten sie das Grundstück schon lange gefunden. Denn in den zehn vorangegangenen Jahren wohnten sie bereits dort – allerdings noch in einem roten Backsteinhaus. Schon in dieser Zeit waren sie begeistert von dem unverbautem Meerblick und der grünen Umgebung. Der Wunsch, diesen Blick durch eine offenere Architektur auch im Inneren des Hauses genießen zu können, bewegte sie zu dem Abriss des Backsteinhauses. In einem ausgeklügelten Planungsprozess erstellten sie einen eigenen Entwurf, der den Standort, die Lichtstimmung zu unterschiedlichen Tageszeiten und nicht zuletzt die benötigte Funktionalität für ihre sechsköpfige Familie in Einklang brachte. Als ehemaliger Designer hatte Martin Tarpgaard eine klare Vision, wie Design und Funktionalität Gestalt annehmen sollten. In Zusammenarbeit mit dem Architekturstudio Lorenzen wurden die letzten Details des Hauses geplant und der Abriss und das Bauprojekt konnten beginnen.


Das Ergebnis des vierjährigen Entwurfs- und Bauprozesses ist eine große und funktionale Villa, die sich durch die verwendeten Materialien und architektonischen Lösungen perfekt in die Umgebung einfügt. Während zum Meer hin vermehrt große Glasflächen zum Einsatz kommen, um den Blick auf das Meer freizugeben, schirmt eine durchgehende Wand an der Vorderseite das Haus von der Straße ab und bietet so ausreichend Privatsphäre.

3765a012

Gerahmte Ansichten

Bereits beim Betreten der Villa fällt auf, wie die Rohstoffkombination aus Ziegeln, Holz, Beton, Corten und Aluminium eine natürliche Farbwahl inszeniert, die weiche Übergänge erzeugt. Die Räume im ersten Stock sind minimalistisch gestaltet. Durch große Schiebetüren und Fassadensysteme ist maximale Transparenz gegeben, die den Ausblick aufs Meer und ins Grüne frei geben.

Die Familie hat für die Terrasse eine Absturzsicherung aus Diamantglas gewählt, sodass praktisch keine sichtbaren Übergänge vorhanden sind. So lassen die großen Schiebetüren und Glasflächen Innen und Außen verschmelzen.


Intelligente Lösung

Verlorene oder vergessene Schlüssel waren gestern. Dank einer Flügeltür mit integriertem Türsteuerungssystem kann die Familie mit einem persönlichen Zugangscode ins Haus gelangen. Über das Touch-Display ist darüber hinaus die Türkommunikation über Kamera oder die zugehörige App möglich. Diese intelligente Lösung ist einfach zu bedienen und bietet ein hohes Maß an Sicherheit.

Objekt: Villa Tarpgaard
Standort: Fredericia, Dänemark
Bauherren: Line und Martin Tarpgaard mit ihren vier Söhnen
Architekten: Tegnestuen Lorenzen, Vejle, Dänemark  
Bauzeit: 2016-2020 
Schüco Systeme: Schiebetüren ASE 80.HI, Fassadensystem FWS 50, Haustür ADS 90 SimplySmart mit DCS (Door Control System)


Fotos: Kirstine Mengel

3765a08

Kontakt aufnehmen

Schüco Partner in der Nähe finden

Fassade

Schüco arbeitet mit einem breit aufgestellten Partnernetzwerk. Unsere Schüco Partner unterstützen Sie bei Ihrem individuellen Bauvorhaben – von der Beratung über das Angebot bis hin zur Fertigung und Montage Ihrer Schüco Produkte.