Luxemburg (de) ändern
Schüco Fassaden

Sonnenschutz CTB

Produktinfos
Technische Infos
Referenzen

Der Schüco Sonnenschutz CTB ist der erste voll in die Fassade integrierbare Hochleistungssonnenschutz mit extrem hoher Windstabilität.

Die besondere Lamellenform ermöglicht maximalen Sonnenschutz und gleichzeitig optimale Transparenz für die Sicht nach außen. Der Schüco Sonnenschutz CTB (Concealed Toughened Blind) ist ein außen liegender Sonnenschutz mit extrem hoher Windstabilität. Der elektrisch aufrollbare Behang aus Aluminiumprofi len ermöglicht den Ausblick nach außen und gewährleistet gleichzeitig einen optimalen Hitzeschutz. Die eloxierten Lamellen sind in 6 Eloxaltönen erhältlich und bieten nach außen eine durchgehende Profi lansicht. Durch die feine Lamellengeometrie entsteht eine besondere Fassadenoptik, die als gestalterisches Element Akzente setzt. Die vielfältigen Einbaumöglichkeiten und die perfekte Integration in Schüco Fenster- und Fassadensysteme bieten von Anfang an Planungssicherheit.

2D/3D Ansicht
Lupe

Produktvorteile

  • Einsetzbar als integrierte Lösung in den Schüco E² Fassaden SFC 85 und FW 50+/FW 60+, der Modernisierungsfassade ERC 50 und als vorgesetzte Lösung vor der Schüco Fassade FW 50+/ FW 60+
  • Einsetzbar als aufgesetzte Lösung auf dem Schüco Fenstersystem AWS, im Schiebeladen ALB 10SF und im Sonnenschutzlayer des Schüco 2° System
  • Hitzeschutz im Sommer durch vollständige Abschattung ab einer Sonnenstandshöhe von 20°
  • Windstabilität bis 30 m/s gewährleistet Sonnenschutz auch an windreichen Sonnentagen und in hohen Gebäuden
  • Die Lamellenkontur ist nach außen konvex und nach innen konkav gewölbt. Das verbessert die Sicht von innen nach außen und erschwert den Durchblick von außen nach innen
  • Geringer Glanzgrad der Oberfläche verhindert Blendungen nach innen und nach außen und ermöglicht zusammen mit der innovativen Lamellenkontur die Nutzung von viel diffusem Tageslicht