Schweiz ändern
Schüco Fenster & Türen

Schüco ADS 80 FR 60 für 60 Minuten Feuerwiderstand

Die Tür- und Wandkonstruktion für multifunktionale Anwendungen. Die Serie wurde nach europäischen (EN 1364/1634) und deutschen Normen (DIN 4102) geprüft und erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI60 (T/F60).

Die Serie basiert auf standfesten 5-Kammer Hohlprofilen mit einer Bautiefe von 80 mm, mit denen sich lichte Durchgangsmaße bis 1400 mm x 2488 mm realisieren lassen. Die hochfeuerhemmende Konstruktion erreicht ihre Widerstandszeit durch das Einbringen von Brandschutzisolatoren sowie den Einsatz von Brandschutzglas wie SchücoFlam 60 bzw. Pyrostop 60-.

Die Zulassung für T60 Türen wurde bereits für den deutschen Markt erteilt (F60 Verglasung über Zustimmung im Einzelfall). Durch die Kombination mit zusätzlichen optionalen Ausstattungskomponenten lassen sich maßgeschneiderte Multifunktionstüren für unterschiedliche Anforderungen der Gebäudesicherheit und -automation realisieren. Diese Serie zeichnet sich durch ihre Brand- und Rauchschutzeigenschaften aus sowie weitere Anwendungsmöglichkeiten wie Einbruchhemmung bis WK2 (RC 2) oder Schallschutz (bis 42 dB). Außerdem ist der Einsatz von verdeckt liegenden Obentürschließern oder Mitnehmerklappen möglich. Festverglasungen können mit Glasmaßen bis zu 1400 mm x 2500 mm realisiert werden.

2D/3D Ansicht
Lupe
Videos

Produktvorteile

  • Multifunktionalität Brand- und Rauchschutz, Einbruchhemmung, Schallschutz, Zutrittskontrolle, Antipanikfunktionen
  • Systemprofile identisch mit Schüco Türen ADS 80 FR 30
  • Systembeschläge überwiegend identisch mit Schüco Türen ADS 80 FR 30
  • Lieferung aller erforderlichen Systembauteile inklusive Brandschutzglas

Verarbeitungsvorteile

  • Einheitliche und flexible Montage aller Beschlagsteile in der Multifunktionsnut durch werkseitig vormontierte Drehnutensteine
  • Multifunktionsnut für schnell klemmbare Befestigung der Systembeschläge mittels Drehnutenstein
  • Verarbeiterfreundliche Einstellbarkeit der Rollenklemmbänder